5 Lira Italian city-states Silber Karl Felix (Sardinien-Piemont)

5 Lira    (über   Lira)
Metall:
Staat:
Italian city-states             
Ausgabejahre:
1827

Katalog Verweise:
  KM-113   KM-116

1830, Königreich Sardinien, Charles Albert. Seltene 5-Lire-Silbermünze
Prägejahr: 1830
Stückelung: 5 Lire
Münzstätte: Genua (P, Anker)
Referenz: Pagani 233, KM-113.3.
Material: Silber (.900)
Durchmesser: 37mm
Gewicht: 25 g
Vorderseite: Büste von Karl Albert als König von Sardinien (italienischer Staat) rechts.
Legende: CAR . ALBERTVS DG REX SARD. CYP. ET HIER. 1830
Rückseite: Gekrönter italienischer Schild innerhalb Ordenskette und Kranz.
Legende: DVX SAB. GENF UND MONTISF. PRINZ. Druckgeräterichtlinie. &. L. 5 (P) (Anker)
Sardinien (italienisch: Sardegna; sardisch: Sardigna oder Sardinnia) ist die zweitgrößte Insel im Mittelmeer (nach Sizilien). Sardinien ist Teil Italiens und genießt durch die italienische Verfassung regionale Autonomie. Die Fläche beträgt 24.090 Quadratkilometer. Die nächstgelegenen Landmassen sind (im Uhrzeigersinn von Norden aus) die französische Insel Korsika, die italienische Halbinsel, Tunesien und die spanischen Balearen.
Karl Albert (italienisch: Carlo Alberto Amedeo di Savoia) (2. Oktober 1798 – 28. Juli 1849) war von 1831 bis 1849 König von Piemont-Sardinien. Er folgte seinem entfernten Cousin Karl Felix und sein Name ist mit dem ersten italienischen Statut und dem Ersten Unabhängigkeitskrieg (1848–49) verbunden. Er dankte ab, nachdem seine Truppen in der Schlacht bei Novara (1849) von der österreichischen Armee besiegt worden waren, und starb bald darauf im Exil.
Er wurde 1798 in Turin als Sohn von Karl Emanuel von Savoyen, 6. Prinz von Carignano, und Albertina Maria Cristina von Sachsen geboren. Sein Vater war ein Nachkomme in fünfter Generation von Thomas Francis, Prinz von Carignano, dem Gründer der Linie Savoyen-Carignano des Hauses Savoyen. Da keiner der Söhne von Viktor Amadeus III. selbst Söhne hatte, galt Karl Albert zeitlebens als ihr wahrscheinlicher Nachfolger auf dem Thron Sardiniens.
Er wurde in der intellektuell liberalen und frankophilen Atmosphäre Genfs erzogen, dann in Paris während des Ersten Französischen Kaiserreichs. Napoleon I. ernannte ihn 1814 zum Leutnant der Dragoner. Nach dem Sturz Napoleons kehrte Charles Albert nach Turin zurück, wo er zwei Präzeptoren anvertraut wurde, die ihm die gefährlichen libertären Ideen aus Frankreich austreiben sollten. Er zeigte jedoch weiterhin gewisse Sympathien für Liberale.
Im Jahr 1821 akzeptierte er als Regent des Königreichs in Abwesenheit des neuen Königs Charles Felix (damals in Modena) eine Verfassung, die der König jedoch ablehnte. Er schickte ihn in die französische Armee nach Spanien, um dort die liberale Revolution niederzuschlagen und Ferdinand VII. wieder an die Macht zu bringen. Er zeichnete sich 1823 in der Schlacht am Trocadero aus, die die Hoffnungen auf eine konstitutionelle Monarchie für Spanien zunichtemachte und ihm auch die Gunst Österreichs einbrachte.
Karl Albert folgte 1831 Karl Felix auf den Thron Sardiniens. Obwohl er ein italienischer Patriot war, der angeblich gegen die österreichische Hegemonie in Norditalien war, schlug er die Mazzini-Verschwörung nieder. Er führte eine Reihe von Reformen ein, die die Zollschranken innerhalb des Königreichs abschafften, verkündete ein Verfassungsgesetzbuch (Statuto Albertino), das sich an denen Frankreichs und Belgiens orientierte, und förderte Kunst und Wissenschaft.
Während der Revolutionen von 1848 stimmte er einem Verfassungsregime zu, das für das gesamte Jahrhundert, das das Königreich Italien dauerte, in Kraft blieb. Im selben Jahr erklärte er Österreich den Krieg, wobei die kleine Armee von Freiwilligen aus ganz Italien unterstützt wurde. Nachdem er jedoch durch seine anfänglichen Siege die Unterstützung des Papstes und der anderen italienischen Monarchen verlor, wurde er in der Schlacht von Custoza (24. Juli 1848) besiegt und war gezwungen, am 9. August in Vigevano einen Waffenstillstand zu unterzeichnen. Als er im nächsten Jahr, gedrängt durch den wachsenden Einfluss der Republikaner in Piemont, versuchte, den Krieg wiederaufzunehmen, wurden die Piemontesen erneut von Radetzkys Truppen in Novara vernichtend geschlagen. Anstatt das Statut neu zu formulieren, dankte er zugunsten seines Sohnes Viktor Emanuel ab, der ins Exil nach Portugal floh.
Er starb im selben Jahr in Porto. Seine sterblichen Überreste wurden in die Basilika von Superga überführt.

Mehr...

 

6  Münzen in der Gruppe

(1537 X 738Pixel, Dateigröße: ~273K)
Beigetragen von: anonymous  2018-01-30
1830, Kingdom of Sardinia, Charles Albert. Large Silver 5 Lire Coin. XF! Mint Year: 1830 Denomination: 5 Lire Mint Place: Genova (P, Anchor) Condition: Numerous circulation marks and scratches, otherwise a nice XF! Reference: Pagani 233, KM-113.3. Material: Silver (.900) Weight: ...

(3205 X 1553Pixel, Dateigröße: ~957K)
Beigetragen von: anonymous  2024-04-11
1830, Kingdom of Sardinia, Charles Albert. Rare Silver 5 Lire Coin. PCGS AU-53! Mint Year: 1830 Denomination: 5 Lire Mint Place: Genua (P, Anchor) Reference: Pagani 233, KM-113.3. Condition: Certified and graded by PCGS as AU-53! Material: Silver (.900) Diameter: 37mm Weight: 25gm ...

(1537 X 742Pixel, Dateigröße: ~256K)
Beigetragen von: anonymous  2016-04-19
1825, Italian States, Sardinia, Charles Albert. Large Silver 5 Lire Coin. AU+ Mint Year: 1828 Denomination: 5 Lire Condition: A nicely toned AU+Mint Master: Filippo Lavy (privy letter: L) Mint Place: Torino (privy mark: eagle´s head) Reference: Davenport 126, KM-116.2. ...

(1077 X 522Pixel, Dateigröße: ~122K)
Beigetragen von: anonymous  2015-11-05
1830, Kingdom of Sardinia, Charles Albert. Large Silver 5 Lire Coin. aXF! Mint Year: 1830 Denomination: 5 Lire Mint Place: Genova (P, Anchor) Condition: Dark toning, circulation marks in fields, otherwise about XF! Reference: Pagani 233, KM-113.3. Material: Silver (.900) Weig ...

(1077 X 514Pixel, Dateigröße: ~131K)
Beigetragen von: anonymous  2014-11-11
1827, Sardinia, Charles Felix I. Large Silver 5 Lire Crown. XF-AU! Mint Year: 1827 Mint Place: Genua Denomination: 5 Lire Reference: KM-116.2 ($850 in XF!). R! Condition: Numerous contact marks (tiny scratches) in obverse, otherwise a nice XF-AU! Material: Silver (.900) Diameter ...

(1077 X 510Pixel, Dateigröße: ~149K)
Beigetragen von: anonymous  2014-01-29
1828, Sardinia, Charles Albert. Large Silver 5 Lire Crown. XF! Condition: XF! Mint Year: 1828 Denomination: 5 Lire Mint Place: Genova (P, Anchor) Reference: Pagani 233, KM-113.3. Material: Silver (.900) Weight: 24.93gm Diameter: 37mm Obverse: Bust of Charles Albert as Ki ...
Articles
Die numismatische Entwicklung der italienisch ...   Die numismatische Entwicklung der italienischen Lira im Laufe ihrer Geschichte spiegelt nicht nur Veränderungen in der Geldpolitik und den wirtschaftlichen Bedingungen wider, sondern auch die politische und kulturelle Entwicklung Italiens. Hier ist ein kurzer Überblick über die numismatischen Veränderungen der italienischen Lira: Frühe Designs ...
Das Design der italienischen Lira-Silbermünze ...   Das Design der italienischen Lira-Silbermünzen variierte im Laufe der Zeit und spiegelte unterschiedliche historische Epochen, Herrscher und kulturelle Einflüsse wider. Hier ist eine Übersicht einiger bemerkenswerter Designs: Frühes Königreich Italien (1861–1946): Die frühen italienischen Lira-Silbermünzen zeigten auf der Vorderseite die Büste ...

Verkauft für: $14.0
Info: https://www.ebay.com/itm/364890804023 2024-05-23
FRANCE 1 Franc 1888A - Silver .835 - VF - 361

Verkauft für: $24.0
Info: https://www.ebay.com/itm/276466628246 2024-05-23
TURKEY 5000 Lira ND(1984) Proof - Silver 0.925 - 1984 Summer Olympics - 508

Verkauft für: $28.0
Info: https://www.ebay.com/itm/276466628182 2024-05-23
TURKEY 5000 Lira 1984 Proof - Silver 0.925 - 1984 Winter Olympics - 506
Sie sind vielleicht an folgenden Münzen interessiert
1 Scudo Italian city-states Silber
1 Scudo Italian city-states Silber
Diese Gruppe hat   5 Münzen / 5 Preise
20 Lira Königreich Sardinien (1324 - 1861) Gold Viktor Emanuel I.
20 Lira Königreich Sardinien (1324 - 186 ...
Diese Gruppe hat   33 Münzen / 33 Preise
5 Lira Vatikan (1926-) Silber Pius XII  (1876 - 1958)
5 Lira Vatikan (1926-) Silber Pius XII ...
Diese Gruppe hat   38 Münzen / 36 Preise
2024-06-16 - New coin is added to 1 Peso Mexiko Silber


    1 Peso Mexiko Silber
Diese Gruppe hat    2 Münzen / 2 Preise



MEXICO 1 Peso 1967 Mo - Billon - XF - 1869
2024-06-16 - New coin is added to 1 Poltina Russisches Reich (1720-1917) Silber Nikolaus I (17 ...


    1 Poltina Russisches Reich (1720-1917) Silber Nikolaus I (17 ...
Diese Gruppe hat    27 Münzen / 20 Preise



RUSSIA 1 POLTINA 1845 1/2 ROUBLE IMPERIAL EAGLE EMPIRE SILVER WORLD COIN
Das könnte Sie auch interessieren:
Die Anführer der Reiche
Dynastie-Baum und Münzen
Prüfe dein Wissen!

Münz-Puzzle
Münzpreise