1 Shilling Neuseeland Silber George V (1865-1936)

Metall:
Ausgabejahre:
1933-1935

Katalog Verweise:

1934, Neuseeland, George V. Silber-Schilling-Münze „Maori-Krieger“. AU+ Prägejahre: 1934 Referenz: KM-3. Zustand: Ein schöner AU+ Nennwert: Schilling – Maori-Krieger Material: Silber (.500) Durchmesser: 23 mm Gewicht: 5,64 g Vorderseite: Gekrönte Büste von Georg V. links. Legende: GEORGIVS V. KÖNIG IMPEROR. Rückseite: Geduckter, halbnackter Maori-Krieger mit Lanze. Legende: NEUSEELAND – EIN SCHILLING. 1934 Georg V. (George Frederick Ernest Albert; 3. Juni 1865 – 20. Januar 1936) war der erste britische Monarch, der dem Haus Windsor angehörte, das er aus dem britischen Zweig des deutschen Hauses Sachsen-Coburg und Gotha gründete. George war nicht nur König des Vereinigten Königreichs und der anderen Commonwealth-Reiche, sondern auch Kaiser von Indien und der erste König des irischen Freistaats. George regierte von 1910 über den Ersten Weltkrieg (1914–1918) bis zu seinem Tod im Jahr 1936. Ab seinem zwölften Lebensjahr diente George in der Royal Navy, jedoch nach dem unerwarteten Tod seines älteren Bruders, Prinz Albert Victor, Herzog von Clarence und Avondale , wurde er Thronfolger und heiratete die Verlobte seines Bruders, Maria von Teck (von ihrer Familie nach ihrem Geburtsmonat „May“ genannt). Obwohl sie gelegentlich das britische Empire bereisten, blieb George lieber zu Hause mit seiner Briefmarkensammlung und lebte ein Leben, das spätere Biographen aufgrund seiner Konventionalität als langweilig bezeichnen würden. George wurde 1910 nach dem Tod seines Vaters, König Edward VII., König-Kaiser. George war der einzige Kaiser Indiens, der an seinem eigenen Delhi Durbar anwesend war, wo er vor seinen indischen Untertanen erschien, gekrönt mit der Kaiserkrone Indiens, die speziell für diesen Anlass geschaffen wurde. Während des Ersten Weltkriegs verzichtete er im Namen seiner Verwandten, die britische Untertanen waren, auf alle deutschen Titel und Stile; und änderte den Namen des Königshauses von Sachsen-Coburg und Gotha in Windsor. Während seiner Herrschaft trennte das Statut von Westminster die Krone, sodass George die Herrschaften als getrennte Königreiche regierte und so den Weg für die zukünftige Entwicklung des Commonwealth ebnete. In seine Regierungszeit fielen auch der Aufstieg des Sozialismus, des Faschismus, des irischen Republikanismus und des ersten Arbeitsministeriums, die das politische Spektrum radikal veränderten. George wurde während eines Großteils seiner späteren Regierungszeit von Krankheiten geplagt; Nach seinem Tod folgte ihm sein ältester Sohn Edward nach.

Mehr...

 

6  Münzen in der Gruppe

(1537 X 750Pixel, Dateigröße: ~232K)
Beigetragen von: anonymous  2019-02-08
CoinWorldTV 1934, New Zealand, George V. Beautiful Silver Shilling "Maori Warrior" Coin. AU+ Mint Years: 1934 Reference: KM-3. Condition: A nice AU+ Denomination: Shilling - Maori Warrior Material: Silver (.500) Diameter: 23mm Weight: 5.64gm Obverse: Crowned bust of George V left. Lege ...

(1445 X 721Pixel, Dateigröße: ~190K)
Beigetragen von: anonymous  2015-05-01
1935,NEW ZEALAND. Shilling, 1935. PCGS MS-64 Secure Holder.KM-3. Lustrous and appealing.Pedigree: From the Kevin Tierney Collection.

(1445 X 727Pixel, Dateigröße: ~178K)
Beigetragen von: anonymous  2015-05-01
1933,NEW ZEALAND. Shilling, 1933. PCGS MS-64 Secure Holder.KM-3. Faint peripheral toning. Very attractive.Pedigree: From the Kevin Tierney Collection.

(805 X 400Pixel, Dateigröße: ~68K)
Beigetragen von: gcoins  2010-08-24
Новая Зеландия 1 шиллинг (1933 г.) Серебро Георг V. Номер по Краузе КМ#3, 500-я проба, 5,65 г.

(805 X 400Pixel, Dateigröße: ~76K)
Beigetragen von: gcoins  2010-08-24
Новая Зеландия 1 шиллинг (1933 г.) Серебро Георг V. Номер по Краузе КМ#3, 500-я проба, 5,65 г.
Articles
Der Ursprung des Begriffs „Schilling“ als Wäh ...   Der Ursprung des Begriffs „Schilling“ als Währungseinheit geht auf das mittelalterliche England zurück. Es wird angenommen, dass das Wort „Shilling“ vom altenglischen Wort „scilling“ abgeleitet ist, was „teilen“ oder „trennen“ bedeutet. Im mittelalterlichen England war der Schilling eine Währungseinheit, die während der Herrschaft von König He ...

Verkauft für: $30.0
BRITISH COINS, George VI (1936-1952), Crown, 1937, Halfcrowns (3), Florin, Shillings (3), Sixpence, Threepences (5), Penny and Threepence; Elizabeth II, Crowns (3), Halfcrown, Fifty-Pence and Nic ...

Verkauft für: $210.0
BRITISH COINS, MISCELLANEOUS, Charles II, Silver Twopence, 1679; William III, contemporary forgery of a Shilling, first bust, 1696, Silver Sixpences (2), first bust, date illegible, large crowns ...

Verkauft für: $507.0
WORLD COINS, SOUTH AFRICA, ZAR, Kruger, Silver Halfcrowns (9), Florins (17), Shilling, Sixpence and Threepence, 1892-1897 (KM 3, 4, 5, 6 7). Generally fine to very fine, a few better. (29) £250-350
Sie sind vielleicht an folgenden Münzen interessiert
1 Penny Neuseeland Bronze Elizabeth II (1926-2022)
1 Penny Neuseeland Bronze Elizabeth II ( ...
Diese Gruppe hat   7 Münzen / 5 Preise
1 Dollar Neuseeland Silber Elizabeth II (1926-2022)
1 Dollar Neuseeland Silber Elizabeth II ...
Diese Gruppe hat   5 Münzen / 4 Preise
32 Shilling Deutschland Silber
32 Shilling Deutschland Silber
Diese Gruppe hat   14 Münzen / 14 Preise
2024-04-11 - New coin is added to 1 Paisa Britisch-Indien (1858-1947) Bronze


    1 Paisa Britisch-Indien (1858-1947) Bronze
Diese Gruppe hat    5 Münzen / 3 Preise



INDIA BRITISH 1 Pice 1943 - Bronze - George VI. - VF - 886
2024-04-09 - Historical Coin Prices
3 Mark Königreich Preußen (1701-1918) Silber Wilhe ...
Münzpreise aus öffentlichen Quellen
Details
Das könnte Sie auch interessieren:
Die Anführer der Reiche
Dynastie-Baum und Münzen
Prüfe dein Wissen!

Münz-Puzzle
Münzpreise