1 Farthing Königreich Großbritannien (1707-1801) Kupfer Georg II ...

1754, Großbritannien, Georg II. Schöne Kupfer-Farthing-Münze.
Prägejahr: 1754 Referenz: KM-581.2. Nennwert: Farthing Zustand: Ein paar Kratzer auf der Vorderseite, sonst VF+ Material: Kupfer Durchmesser: 23 mm Gewicht: 4,8 g
Vorderseite: Bekrönte und gepanzerte Büste von Georg II. links. Legende: GEORGIUS . II. DEI . GRATIA. Übersetzt: „George II by the Grace of God“ Rückseite: Grob gravierte Britannia, links sitzend, Spray und Dreizack haltend. Britischer Schild hinter ihr. Datum (1754) unten. Legende: BRITANNIA / 1754
Georg II. (Georg Augustus; deutsch: Georg II. August; 30. Oktober / 9. November 1683; † 25. Oktober 1760) war König von Großbritannien und Irland, Herzog von Braunschweig-Lüneburg (Hannover) und Erzschatzmeister und Fürst. Kurfürst des Heiligen Römischen Reiches vom 11. Juni 1727 (OS) bis zu seinem Tod.
George war der letzte außerhalb Großbritanniens geborene britische Monarch. Er ist in Norddeutschland geboren und aufgewachsen. Im Jahr 1701 wurde seine Großmutter, Sophia von Hannover, Zweite in der britischen Thronfolge, nachdem etwa fünfzig höherrangige Katholiken durch das Siedlungsgesetz ausgeschlossen wurden, das die Thronfolge auf Protestanten beschränkte. Nach dem Tod von Sophia und Anne, Königin von Großbritannien, im Jahr 1714 erbte sein Vater Georg I., Kurfürst von Hannover, den britischen Thron. In den ersten Regierungsjahren seines Vaters als König war Georg mit Oppositionspolitikern verbunden, bis diese 1720 wieder der Regierungspartei beitraten.
Als König ab 1727 übte George kaum Kontrolle über die britische Innenpolitik aus, die größtenteils vom britischen Parlament kontrolliert wurde. Als Kurfürst verbrachte er zwölf Sommer in Hannover, wo er eine direktere Kontrolle über die Regierungspolitik hatte. Zu seinem ältesten Sohn Friedrich, der die parlamentarische Opposition unterstützte, hatte er ein schwieriges Verhältnis. Während des Österreichischen Erbfolgekrieges nahm Georg 1743 an der Schlacht bei Dettingen teil und war damit der letzte britische Monarch, der eine Armee in die Schlacht führte. Im Jahr 1745 versuchten Anhänger des katholischen Anwärters auf den britischen Thron, James Francis Edward Stuart, George im letzten Jakobitenaufstand abzusetzen, scheiterten jedoch. Friedrich starb unerwartet im Jahr 1751 und hinterließ Georgs Enkel Georg III. als Thronfolger und letztlich König.
Zwei Jahrhunderte lang nach seinem Tod neigte die Geschichte dazu, Georg II. mit Verachtung zu betrachten und sich auf seine Geliebten, sein Temperament und seine Unhöflichkeit zu konzentrieren. Seitdem haben einige Wissenschaftler sein Erbe neu bewertet und kommen zu dem Schluss, dass er Einfluss auf die Außenpolitik und militärische Ernennungen hatte und ausübte.

Mehr...

 

9  Münzen in der Gruppe
2

(1445 X 718Pixel, Dateigröße: ~146K)
Beigetragen von: anonymous  2015-05-01
1746,GREAT BRITAIN. Farthing, 1746. George II. PCGS MS-63 BN Secure Holder.S-3722; KM-581.2. Attractive natural copper brown tone. Sharp details.PCGS#: 142220

(1445 X 709Pixel, Dateigröße: ~175K)
Beigetragen von: anonymous  2015-05-01
1746,GREAT BRITAIN. Farthing, 1746. George II (1727-60). PCGS MS-64 BN Secure Holder.S-3722; KM-581.2. Glossy mahogany toning with traces of mint orange luster around some devices.PCGS#: 142220

(1445 X 712Pixel, Dateigröße: ~147K)
Beigetragen von: anonymous  2015-05-01
1746,GREAT BRITAIN. Farthing, 1746. George II (1727-60). PCGS MS-63 BN Secure Holder.S-3722; KM-581.2. Glossy oxblood toning with traces of mint red luster around some devices.PCGS#: 142220

(1005 X 489Pixel, Dateigröße: ~99K)
Beigetragen von: anonymous  2015-02-19
GEORGE II, farthing, old head, 1744 (S.3721; Peck 886). Considerable original mint red, uncirculated and rare in this condition, one of the finest known.

(1005 X 481Pixel, Dateigröße: ~81K)
Beigetragen von: anonymous  2015-02-19
GEORGE II, farthing, young head, 1737 (S.3720; Peck 866). Traces of mint red on reverse, nearly uncirculated.

(1005 X 477Pixel, Dateigröße: ~109K)
Beigetragen von: anonymous  2015-02-19
GEORGE II, farthing, young head, 1732, 2 over 1 overdate (S.3720; Peck unlisted). Softly struck, considerable original mint red, nearly uncirculated and rare.

Verkauft für: $16.0
East Africa - 1924 - Silver Shilling - KM# 21

Verkauft für: $14.0
Esquibo & Demerary - 1813 - Copper 1 Stiver - George III - KM# 10

Verkauft für: $32.0
Great Britain - 1935 - Silver Crown - KM# 842
Sie sind vielleicht an folgenden Münzen interessiert
1 Farthing Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Irland (1801-1922) Kupfer Victoria (1819 - 1901)
1 Farthing Vereinigtes Königreich von Gr ...
Diese Gruppe hat   12 Münzen / 8 Preise
1 Shilling Königreich England (927-1649,1660-1707) Silber Elizabeth I (1533-1603)
1 Shilling Königreich England (927-1649, ...
Diese Gruppe hat   43 Münzen / 39 Preise
1 Crown Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Irland (1801-1922) Silber Victoria (1819 - 1901)
1 Crown Vereinigtes Königreich von Großb ...
Diese Gruppe hat   126 Münzen / 119 Preise
2024-06-23 - New coin is added to 3 Pfennig Königreich Preußen (1701-1918) Kupfer


    3 Pfennig Königreich Preußen (1701-1918) Kupfer
Diese Gruppe hat    21 Münzen / 21 Preise



PRUSSIA (German State) 3 Pfennig 1872 A - Copper - Wilhelm I. - aUNC - GH3145
2024-06-24 - New coin is added to 50 Para Serbien Silber


    50 Para Serbien Silber
Diese Gruppe hat    22 Münzen / 16 Preise



Details about 1915, Kingdom of Serbia, Peter I. Silver 50 Para (½ Dinar) Coin. Coin Alignment!
Das könnte Sie auch interessieren:
Die Anführer der Reiche
Dynastie-Baum und Münzen
Prüfe dein Wissen!

Münz-Puzzle
Münzpreise