1 Ducat Salzburg Gold

Metall:
Staat:
Salzburg             
Ausgabejahre:
1638

Katalog Verweise:

1638, Salzburg, Graf Paris von Lodron. Seltene Golddukatenmünze
Prägejahr: 1638
Münzort: Salzburg
Nennwert: 1 Dukat
Herrscher: Graf Paris von Lodron.Provenienz: Lot 914, H. & Aufh., Auktion 20, 16. Oktober 2007.Referenz: Friedberg 756, Probszt 1120, KM-109 (2250 $ in XF!). Sehr selten!
Gewicht: 3,42 g
Material: Gold!
Vorderseite: Der Heilige Rupert im bischöflichen Ornat, mit Bischofsstab und Salzfass in der Hand.
Legende: SANCT • RVDBERTVS • EPS : SALISB : 1638
Rückseite: Ovales Wappen mit Kreuzspitze, Mantel, Hut und Quaste inmitten von Laubwerk.
Legende: PARIS • D : G : ARCHI • EPS • SAL : SE • AP : L :
Der heilige Rupert war von 696 bis zu seinem Tod im Jahr 718 der erste Abt von Salzburg. Er wird unterschiedlich als Franke oder Ire angesehen, erlangte aber während seiner Predigten in Worms den Ruf der Heiligkeit. Theodo, Herzog von Bayern, sandte Rupert eine Bitte, nach Bayern zu kommen, um ihn im Glauben zu unterweisen. Rupert nahm die Bitte an und taufte Theodo und sein gesamtes Gefolge in der Stadt Regensburg, wohin der Herzog in seiner Aufregung gereist war, um Rupert zu treffen.
In den folgenden Jahren verbreitete Rupert unter der Schirmherrschaft von Theodo und seinem Sohn Theodobert die Botschaft des Evangeliums in ganz Bayern und konnte ganze Regionen bekehren oder wiederbekehren. Rupert bat Theodo um das Recht, in den Ruinen der alten römischen Stadt Juvavia eine Kirche zu bauen. Theodo gewährte dies, und Rupert gründete die St. Peterskirche und das Stift sowie das Kloster Nonnburg, das älteste noch bestehende Kloster und Konvent im deutschsprachigen Raum. Um die Benediktinermönche und -nonnen herum, die Ruperts Ruf folgten, wuchs die Stadt Salzburg. Bis heute wird der 24. September in ganz Österreich mit einem Rupertstag, dem Ruperti Kirtag, gefeiert.
Das Erzbistum Salzburg war ein Kirchenstaat des Heiligen Römischen Reiches und bestand ungefähr aus dem heutigen Land Salzburg (der antiken römischen Stadt Iuvavum) in Österreich.
Seit 1648 trägt der Erzbischof von Salzburg auch den Titel Primas Germaniae („Erster [Bischof] von Germanien“). Die Befugnisse dieses Titels – heute nicht mehr jurisdiktionell – beschränken sich darauf, der erste Korrespondent des Papstes im deutschsprachigen Raum zu sein, umfassten aber früher auch das Recht, die Kurfürsten einzuberufen. Der Erzbischof hat auch den Titel legatus natus („ständiger Legat“) beim Papst, was dem Erzbischof, obwohl er kein Kardinal ist, das Privileg gibt, auch in Rom die scharlachrote Kardinalstracht zu tragen.
Im Heiligen Römischen Reich diente der Taler als Standard zur Bewertung der Währungen der verschiedenen Staaten.
Dem italienisch-tiroler Grafen Paris von Lodron (1619 bis 1653) gelang es dank seines diplomatischen Geschicks, das Land Salzburg während des Dreißigjährigen Krieges weitgehend intakt zu halten. In diese Zeit fällt auch die Eröffnung der neuen Universität Salzburg, die nach ihm benannt wurde.

Mehr...

 

6  Münzen in der Gruppe

(1537 X 764Pixel, Dateigröße: ~295K)
Beigetragen von: anonymous  2023-10-30
1638, Salzburg, Count Paris von Lodron. Rare Gold Ducat Coin. (3.42gm!) NGC UNC+ Mint Year: 1638 Mint Place: Salzburg Denomination: 1 Ducat Ruler: Count Paris von Lodron.Condition: Certifeid and graded by NGC as AU-58!Provenance: Lot 914, H. & Aufh., Auction 20, 16 October 2007. ...

(740 X 282Pixel, Dateigröße: ~44K)
Beigetragen von: anonymous  2020-11-14
1648,Salzburg, Erzbistum. Paris von Lodron 1619-1653. Dukat 1648. Der thronende Heilige / Ovales dreigeteiltes Wappen. Probszt 1137, Friedberg 756, Zöttl 1363. GOLD. Winzige Kratzer, vorzüglich - Stempelglanz.

(1200 X 589Pixel, Dateigröße: ~227K)
Beigetragen von: anonymous  2016-12-05
RDR / ÖSTERREICH Salzburg, Erzbistum Paris Graf Lodron, 1619-1653. Dukat 1633. 3.48 g. Zöttl 1348. Probszt 1111. Fr. 756. Fast vorzüglich.

(1200 X 595Pixel, Dateigröße: ~228K)
Beigetragen von: anonymous  2016-12-08
RDR / ÖSTERREICH Salzburg, Erzbistum Paris Graf Lodron, 1619-1653. Dukat 1634. 3.47 g. Zöttl 1349. Probszt 1113. Fr. 756. Sehr schön-vorzüglich / Very fine-extremely fine.

(740 X 371Pixel, Dateigröße: ~71K)
Beigetragen von: anonymous  2020-11-16
1651,Salzburg, Erzbistum. Paris von Lodron 1619-1653. Dukat 1651. Friedberg 756, Zöttl 1377. GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz.

(740 X 364Pixel, Dateigröße: ~74K)
Beigetragen von: anonymous  2020-11-15
1645,Salzburg, Erzbistum. Paris von Lodron 1619-1653. Dukat 1645. Friedberg 756, Zöttl 1377. GOLD. Prachtexemplar. Minimal gewellt, vorzüglich - Stempelglanz.

Verkauft für: $32.0
Info: https://www.ebay.com/itm/364890803587 2024-05-23
AUSTRIA 20 Kreuzer 1868 - Silver .500 - aUNC - 364

Verkauft für: $12.0
Info: https://www.ebay.com/itm/204788134564 2024-05-23
AUSTRIA 20 Kreuzer 1869 - Silver .500 - VF - 362

Verkauft für: $15.0
Info: https://www.ebay.com/itm/204788134520 2024-05-23
AUSTRIA 20 Kreuzer 1870 - Silver .500 - XF- 363
Sie sind vielleicht an folgenden Münzen interessiert
1/2 Thaler Salzburg Silber
1/2 Thaler Salzburg Silber
Diese Gruppe hat   17 Münzen / 13 Preise
1 Ducat Königreich Jugoslawien (1918-1943) Gold Alexander I of Yugoslavia (1888 - 1934)
1 Ducat Königreich Jugoslawien (1918-194 ...
Diese Gruppe hat   75 Münzen / 74 Preise
1 Ducat Salzburg Gold
1 Ducat Salzburg Gold
Diese Gruppe hat   17 Münzen / 16 Preise
2024-06-05 - Echtzeit Münzkatalog Verbesserungen / Münz-Gruppierung

4 coins were grouped from 2024-05-29 to 2024-06-05
Eine von ihnen ist:

    1 Cent Vereinigten Staaten von Amerika ( ...
Diese Gruppe hat    453 Münzen / 448 Preise



1866 U.S. Indian Head Small Cent Lot#A4909 Nice Detail, Corrosion
2024-06-16 - Historical Coin Prices
1 Poltina Russisches Reich (1720-1917) Silber Niko ...
Münzpreise aus öffentlichen Quellen
Details
Das könnte Sie auch interessieren:
Die Anführer der Reiche
Dynastie-Baum und Münzen
Prüfe dein Wissen!

Münz-Puzzle
Münzpreise