500 Lira Vatikanstadt Silber

500 Lira    (über   Lira)
Metall:
Ausgabejahre:
1958

Katalog Verweise:

1958, Italien, Vatikan (Stadt). Wunderschöne 500-Lire-Silbermünze „Sede Vacante“. UNC+
Prägejahr: 1958 Referenzen: KM-57. Nennwert: 500 Lire Prägeort: Rom, Italien Zustand: Eine schön getönte, brillante, unzirkuliert im Originaletui! Durchmesser: 29 mm Material: Silber Gewicht: 11 g
Vorderseite: Erleuchteter Heiliger Geist über Inschrift und Wert (L.500). Legende: VENI SANCTES SPIRITVS / STATO DELLA CITTA DEL VATICANO / L. 500
Rückseite: Wappen des ehrwürdigen Msgr. Federico Callori di Vignale (1890-1971), Meister des Heiligen Apostolischen Palastes (1958-1965), darüber ein mit Quasten verzierter Priesterhut. Legende: SEDE VACANTE MCMLVIII / CIAMPAOLI
Sede vacante ist ein Ausdruck, der im kanonischen Recht der römisch-katholischen Kirche verwendet wird und sich auf die Vakanz des Bischofsstuhls (des offiziellen Sitzes eines Bischofs) einer bestimmten Kirche bezieht. Es ist Lateinisch für „der Sitz ist vakant“ (der Ablativ absolutus zu sedes vacans „vakanter Sitz“), also die Kathedra der bestimmten Kirche.
Federico Callori di Vignale (15. Dezember 1890 – 10. August 1971) war ein italienischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche. Er war von 1958 bis 1965 Meister des Heiligen Apostolischen Palastes und wurde 1965 zum Kardinal erhoben.
Federico Callori di Vignale wurde in Vignale Monferrato als Sohn einer Adelsfamilie geboren und studierte an der Päpstlichen Universität Gregoriana und der Päpstlichen Diplomatenakademie, beide in Rom. Am 16. Dezember 1917 wurde er zum Priester geweiht und war dann bis 1958 als Pfarrer in Rom tätig. Während dieser Zeit wurde Callori in den Rang eines Geheimen Kammerherrn (6. Juli 1919), eines Hausprälaten Seiner Heiligkeit (28. Mai 1935), eines Kanonikers des Petersdoms (3. Juni 1935) und eines apostolischen Protonotars (6. Juni 1935) erhoben. Am 20. Dezember 1950 wurde er zum Promeister der päpstlichen Kammer ernannt, bevor er am 12. Januar 1953 zum Ritter des Verdienstordens der Italienischen Republik und am 29. Oktober 1958 zum Meister des Heiligen Apostolischen Palastes ernannt wurde.
Am 15. Februar 1965 wurde Callori von Papst Paul VI. zum Titularerzbischof von Maiuca ernannt, im Vorfeld seiner Ernennung zum Kardinalskollegium. Seine Bischofsweihe empfing er am darauffolgenden 21. Februar im Petersdom von Kardinal Eugène-Gabriel-Gervais-Laurent Tisserant, wobei die Erzbischöfe Diego Venini und Pericle Felici als Mitkonsekratoren fungierten.
Papst Paul ernannte ihn im Konsistorium vom 22. Februar desselben Jahres zum Kardinaldiakon von S. Giovanni Bosco in der Via Tuscolana. Nach der Zeremonie, die etwas chaotisch verlief, da Enrico Dante, der päpstliche Zeremonienmeister, einer der neuen Kardinäle war und daher nicht die Aufsicht führen konnte, beschwerte sich Callori Berichten zufolge: „Jetzt haben sie mich lächerlicher gemacht als je zuvor“, während er sein Birett auf den Sitz seiner Limousine warf. Mit Erreichen des 80. Lebensjahres am 15. Dezember 1970 verlor er das Recht, an zukünftigen päpstlichen Konklaven teilzunehmen, und diente vom 31. März 1971 bis zu seinem Tod als Kardinalprotodiakon.
Kardinal Callori starb im Alter von 80 Jahren in der Vatikanstadt. Er ist in der Grabkapelle seiner Familie in seinem Heimatort Vignale Monferrato begraben.

Mehr...

 

5  Münzen in der Gruppe

(1125 X 420Pixel, Dateigröße: ~112K)
Beigetragen von: anonymous  2016-11-14
VATICAN CITY 1963 500 Lire Sede Vacante Silver BU

(1077 X 502Pixel, Dateigröße: ~87K)
Beigetragen von: anonymous  2016-12-07
1958, Italy, Vatican (City). Beautiful Silver "Sede Vacante" 500 Lire Coin. UNC+ Mint Year: 1958 References: KM-57. Denomination: 500 Lire Mint Place: Rome, Italy Condition: A nicely toned brilliant uncirculated in original case of issue! Diameter: 29mm Material: Silver We ...

(1125 X 420Pixel, Dateigröße: ~93K)
Beigetragen von: anonymous  2016-11-29
VATICAN CITY 1963 500 Lire Sede Vacante Silver BU

(1125 X 420Pixel, Dateigröße: ~105K)
Beigetragen von: anonymous  2014-08-27
VATICAN CITY 1963 500 Lire Sede Vacante Silver UNC

(1125 X 420Pixel, Dateigröße: ~118K)
Beigetragen von: anonymous  2014-08-27
VATICAN CITY 1958 500 Lire Sede Vacante Silver UNC
1895-R Italy 1 Centesimo Lot#KJ3
Verkauft für: $9.0
1895-R Italy 1 Centesimo Lot#KJ3
URUGUAY 4 Centesimos 1869H - Bronze - VF - 4192
Verkauft für: $6.0
URUGUAY 4 Centesimos 1869H - Bronze - VF - 4192
ITALY 1 Lira 1902 R - Silver 0.835 - Vittorio Emanuele III. - VF - 3124 *
Verkauft für: $9.0
ITALY 1 Lira 1902 R - Silver 0.835 - Vittorio Emanuele III. - VF - 3124 *
Sie sind vielleicht an folgenden Münzen interessiert
50 Centesimo Vatikan (1926-)
50 Centesimo Vatikan (1926-)
Diese Gruppe hat   15 Münzen / 15 Preise
20 Lira San Marino Silber
20 Lira San Marino Silber
Diese Gruppe hat   34 Münzen / 28 Preise
1 Scudo Kirchenstaat (752-1870) Silber Pius VII (1742 -1823)
1 Scudo Kirchenstaat (752-1870) Silber P ...
Diese Gruppe hat   10 Münzen / 8 Preise
2024-07-07 - New coin is added to 1 Batz Schweiz Silber


    1 Batz Schweiz Silber
Diese Gruppe hat    5 Münzen / 4 Preise



1812, Swiss Cantons, St. Gallen. Billon Silver Batzen Coin. F-VF. Mint Year: 1812 K Reference: KM-110. R! Denomination: 3 Kreuzer (Groschen) Mint Place: St. Gallen (Saint Gall, Sw ...
2024-07-07 - New coin is added to 1 Soldo Italien Kupfer


    1 Soldo Italien Kupfer
Diese Gruppe hat    4 Münzen / 4 Preise



MANTOUE. République cisalpine. 1 soldo di Milano (1799).Siège des Austro-Russes. Faisceau. (Gigante 4 p. 238 - ). Mantoue (1799). Bronze coulé. 13,76g. Dans l’état de la fonte. Superbe.
Das könnte Sie auch interessieren:
Die Anführer der Reiche
Römische Kaiserzeit (27BC-395)
Dynastie-Baum und Münzen
Haus Valois
Prüfe dein Wissen!
Münz-Puzzle
Münz-Puzzle
Münzpreise
Münzpreise