1 Oncia Italien / Italian city-states Gold Karl III. von Spanien ...

Metall:
Staat:
Italian city-states             
Ausgabejahre:
1737

1737, Königreich Sizilien, Karl VI./III. (von Spanien). Seltene Oncia-Goldmünze.
Region: Palermo Prägejahr: 1735 Nennwert: Oncia Referenz: Friedberg 887, Spahr 58, KM-154 Material: Gold (.906) Durchmesser: 22,3 mm Gewicht: 4,4 g
Vorderseite: Bekränzte und drapierte Büste von Karl VI. (als Karl III. von Spanien) rechts. Legende: CAR . D . G . SIC . ET . HIE . REX . HIS . IN
Rückseite: Göttliches Licht, das auf den Phönix scheint, der aus den Flammen aufsteigt. Legende: RESV – RGIT / 1737
Karl VI. (deutsch Karl VI.) (1. Oktober 1685 – 20. Oktober 1740) war Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und von 1711 bis 1740 König von Böhmen (als Karel II.) und Ungarn (als Károly III.). Von 1703 bis 1711 war er als Karl III. ein aktiver Anwärter auf den spanischen Thron.
Karl wurde in Wien als zweiter Sohn Kaiser Leopolds I. und seiner dritten Frau, Prinzessin Eleonore-Magdalena von Pfalz-Neuburg, geboren. Er erhielt die Taufnamen Karl Franz Joseph Wenzel Balthasar Johann Anton Ignatius. Sein Lehrer war Fürst Anton Florian von Liechtenstein.
Karl war der vertragliche Erbe der spanischen Habsburger. Als Karl II. von Spanien Philipp V. zu seinem Erben machte, brach Ludwig XIV. den Vertrag. Der Streit um die spanische Krone führte zum Spanischen Erbfolgekrieg.
Nach dem plötzlichen Tod seines älteren Bruders Kaiser Joseph I. im Jahr 1711 kehrte Karl nach Österreich zurück. Er wurde sofort König von Ungarn und König von Böhmen. Später im selben Jahr wurde er in Frankfurt zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches gewählt.
Obwohl Karl in politischen Angelegenheiten ungeschickt gewesen zu sein scheint, erreichte die österreichische Monarchie während seiner Herrschaft ihre größte Ausdehnung. Seine überlegene Armee wurde 1737 in der Schlacht von Banja Luka von den Bosniern besiegt.
Er heiratete Elisabeth, die älteste Tochter von Ludwig Rudolf, Herzog von Braunschweig-Lüneburg. Zum Zeitpunkt seines Todes waren seine einzigen überlebenden Kinder Maria Theresia und Maria Anna, sodass er keine lebenden männlichen Erben hatte – eine Situation, gegen die er sich in der Pragmatischen Sanktion von 1713 abgesichert hatte, die besagte, dass sein Reich nicht geteilt werden könne und dass auch Töchter den Thron von ihren Vätern erben konnten. Als er starb, kam es zum Österreichischen Erbfolgekrieg, aber am Ende hielt die Pragmatische Sanktion stand und seine Tochter folgte ihm als Königin von Ungarn und Böhmen und Erzherzogin von Österreich. Da sie jedoch eine Frau war, wurde sie nicht zur Kaiserin des Heiligen Römischen Reiches gewählt. Stattdessen wurde Karl VII. gewählt. Nach der Herrschaft von Karl VII. wurde jedoch Maria Theresias Ehemann Franz III. Stephan, Herzog von Lothringen, gewählt, wodurch sichergestellt wurde, dass das Reich in der habsburgischen Linie blieb.
Wahrscheinlich als Folge seiner Jahre in Spanien führte er in Wien das Spanische Hofzeremoniell ein und baute die Spanische Hofreitschule. Außerdem wurden während seiner Regierungszeit die Reichskanzlei und die Nationalbibliothek errichtet und der Michaelertrakt an die Hofburg angebaut. Während Karls Regierungszeit wurde in Wien vieles im Barockstil gestaltet.
Er hatte auch musikalische Ambitionen. Als Junge wurde er von Johann Joseph Fux unterrichtet, komponierte, spielte Cembalo und dirigierte hin und wieder die Hofkapelle.
Einiges deutet darauf hin, dass Charles‘ Tod durch den Verzehr von Grünen Knollenblätterpilzen verursacht wurde.
Karl war eher als Musiker erfolgreich als als Staatsmann. Er komponierte, spielte Cembalo und dirigierte die Hofkapelle. Leider übte er diese Funktionen aus, als er eigentlich die Führung der Nation hätte übernehmen sollen.

Mehr...

 

14  Münzen in der Gruppe
2 3

(1005 X 468Pixel, Dateigröße: ~95K)
Beigetragen von: anonymous  2014-11-11
1737, Kingom of Sicily, Charles VI/III (of Spain). Rare Gold Oncia Coin. 4.4gm! Region: Palermo Mint Year: 1735 Denomination: Oncia Condition: Weight adjusting marks, otherwise about XF! Reference: Friedberg 887, Spahr 58, KM-154 ($700 in XF!). R! Material: Gold (.906) Diameter: ...

(1077 X 515Pixel, Dateigröße: ~109K)
Beigetragen von: anonymous  2016-01-14
1736, Kingom of Sicily, Charles VI/III (of Spain). Rare Gold Oncia Coin. 4.39gm! Region: Palermo Mint Year: 1735 Denomination: Oncia Condition: Minor weight adjusting marks, otherwise VF+ Reference: Friedberg 887, Spahr 58, KM-154 ($700 in XF!). R! Material: Gold (.906) Diameter: ...

(1041 X 489Pixel, Dateigröße: ~115K)
Beigetragen von: anonymous  2015-06-19
1750, Kingom of Sicily, Charles VI/III (of Spain). Rare Gold Oncia Coin. 4.38gm! Region: Palermo Mint Year: 1735 Denomination: Oncia Reference: Friedberg 887, Spahr 58, KM-154 ($700 in XF!). R! Condition: Minor marginal weight adjusting marks, otherwise a nice XF with a well struc ...

(1445 X 736Pixel, Dateigröße: ~206K)
Beigetragen von: anonymous  2015-04-30
1750,ITALY. Sicily. Oncia, 1750-FN. Carlo di Borbone (Carlo III) (1734-59). NGC MS-61.Fr-887; C-14a; Mont-102; Gig-24. Slightly weak strike, as usual. Soft satin luster and attractive.PCGS#: 600122

(830 X 402Pixel, Dateigröße: ~138K)
Beigetragen von: anonymous  2015-11-15
ITALIEN Neapel - Sizilien Carlo di Borbone, 1734-1759 Oncia 1736. 4.48 g. Varesi 564/2. Fr. 887. Kl. Schrötlingsfehler am Rand. Gutes vorzüglich.

(1365 X 643Pixel, Dateigröße: ~155K)
Beigetragen von: anonymous  2017-02-07
1737, Kingom of Sicily, Charles VI (III of Spain). Rare Gold Oncia Coin. 4.42gm! Region: Palermo Mint Year: 1737 Denomination: Oncia Reference: Friedberg 887, Spahr 58, KM-154 ($700 in XF!). R! Condition: Mint-made marginal adjusting marks, otherwise a nice XF with nice lustre in ...

Verkauft für: $26.0
FRANCE 50 Centimes 1856BB - Silver .900 - VF - 4166

Verkauft für: $5.0
FRANCE 1 Centime 1851A - Bronze - VF - 4164

Verkauft für: $2.0
FRANCE 5 Centimes 1854BB - Bronze - XF - 4163
Sie sind vielleicht an folgenden Münzen interessiert
1 Scudo Italian city-states Silber
1 Scudo Italian city-states Silber
Diese Gruppe hat   17 Münzen / 16 Preise
100 Franc Monaco Kupfer/Nickel Rainier III. (Monaco)
100 Franc Monaco Kupfer/Nickel Rainier I ...
Diese Gruppe hat   6 Münzen / 6 Preise
1 Oncia Italien Gold
1 Oncia Italien Gold
Diese Gruppe hat   7 Münzen / 5 Preise
2024-07-07 - New coin is added to 20 Centavo Estado Novo (Portugal) (1933 - 1974) Bronze


    20 Centavo Estado Novo (Portugal) (1933 - 1974) Bronze
Diese Gruppe hat    6 Münzen / 1 Preise



PORTUGAL 20 Centavos 1945 - Bronze - VF- - 855
2024-07-10 - Echtzeit Münzkatalog Verbesserungen / Münz-Gruppierung

598 coins were grouped from 2024-07-03 to 2024-07-10
Eine von ihnen ist:

    1 Rubel Sowjetunion (1922 - 1991) Kupfer ...
Diese Gruppe hat    6 Münzen / 6 Preise



RUSSIA 1 Rouble 1983 Proof - Copper/Nickel - Death of Karl Marx - 2584
Das könnte Sie auch interessieren:
Die Anführer der Reiche
Dynastie-Baum und Münzen
Prüfe dein Wissen!

Münz-Puzzle
Münzpreise