120 Grana Italian city-states Silber Ferdinand I of the Two Sicil ...

120 Grana
Metall:
Staat:
Italian city-states             
Ausgabejahre:
1818

Person:
Ferdinand I of the Two Sicilies (1751 - 1825)                   
Katalog Verweise:

1818, Königreich beider Sizilien, Ferdinand I. Silbermünze zu 120 Grana (Piastra). Prägejahr: 1818 Referenz: KM-281 (275 $ in VF!) Nennwert: 120 Grana (Piastra) Zustand: Geprägt und unsachgemäß gereinigt (Kratzer und Haarrisse) auf der Vorderseite, sonst VF-XF! Material: Silber (.833) Gewicht: 27,23 g Durchmesser: 37 mm Vorderseite: Gekrönte Büste von Ferdinand I. als König beider Sizilien rechts. Datum (1818)
unten. Legende: FERD . I . D . G . REGNI SICILIARVM ET HIER . REX / 1818
Rückseite: Gekröntes Wappen mit kleinem Bourbonenschild in der Mitte, geschmückt mit verschiedenen daran hängenden Ordenskreuzen
Zentraler Orden des „Goldenen Vlieses“. Legende: HISPANIARVM INFANS . G . 120 . Das Königreich beider Sizilien (italienisch: Regno delle Due Sicilie)
war der größte Staat der Region, die als Italien bekannt war, vor der sogenannten italienischen Einigung (damals gab es noch keinen Staat namens Italien). Es wurde als Vereinigung des Königreichs Sizilien und des Königreichs Neapel gegründet, die zusammen lange Zeit als „Zwei Sizilien“ (Utraque Sicilia, wörtlich „beide Sizilien“) bezeichnet wurden. Das Königreich beider Sizilien bestand von 1816 bis 1860, als es vom Königreich Sardinien annektiert wurde, das 1861 schließlich zum Königreich Italien wurde. Die Hauptstadt der beiden Sizilien war Neapel und wurde im Englischen allgemein als „Königreich Neapel“ bezeichnet. Das Königreich erstreckte sich über den Mezzogiorno (den südlichen Teil des italienischen Festlands) und die Insel Sizilien. Lancaster stellt fest, dass die Integration des Königreichs beider Sizilien in das Königreich Italien den Status Neapels für immer veränderte: „Wegen bitterer Armut beschlossen Tausende in ganz Neapel und Süditalien, das Land auf der Suche nach einer besseren Zukunft zu verlassen.“ Viele gingen in die Vereinigten Staaten. Das Königreich war wie die anderen italienischen Staaten stark landwirtschaftlich geprägt; die Kirche besaß bis 1750 50–65 % des Landes. Ferdinand I. (Ferdinando Antonio Pasquale Giovanni Nepomuceno Serafino Gennaro Benedetto, 12. Januar 1751 – 4. Januar 1825) war von 1759 bis zu seinem Tod König von Neapel, Sizilien und beiden Sizilien.
Er war der dritte Sohn von König Karl VII. von Neapel, dem späteren Karl III. von Spanien, König von Sizilien und seiner Frau Maria Amalia von Sachsen. Am 10. August 1759 folgte Karl seinem Bruder als König Karl III. von Spanien. Aufgrund der Vertragsbestimmungen konnte Karl nicht die Titel aller drei Königreiche innehaben. Am 6. Oktober 1759 dankte er daher zugunsten seines Sohnes Ferdinand ab (Karls ältester Sohn Philipp war geistig zurückgeblieben und der zweite Sohn Karl sollte den spanischen Thron erben). Ferdinand wurde sowohl Ferdinand III. von Sizilien (6. Oktober 1759 – 8. Dezember 1816) als auch Ferdinand IV. von Neapel (6. Oktober 1759 – 23. Januar 1799; 13. Juni 1799 – 30. März 1806; 3. Mai 1815 – 8. Dezember 1816) genannt. Am 23. Januar 1799 wurde das Königreich Neapel für abgeschafft erklärt und durch die Parthenopäische Republik ersetzt, die nur bis zum 13. Juni 1799 bestand. Ferdinand wurde für eine Weile wieder auf den Thron gesetzt. Am 26. Dezember 1805 erklärte Napoleon I. von Frankreich Ferdinand erneut für abgesetzt und ersetzte ihn am 30. März 1806 durch seinen eigenen Bruder Joseph Bonaparte. Ferdinand wurde zum dritten Mal wieder auf den Thron gesetzt, und zwar durch den österreichischen Sieg in der Schlacht von Tolentino (3. Mai 1815) über den rivalisierenden Monarchen König Joachim I. Am 8. Dezember 1816 vereinigte er die Throne von Sizilien und Neapel zum Thron beider Sizilien. Er regierte bis zu seinem Tod am 4. Januar 1825. Seine Regentschaft bis 1812 wurde jedoch hauptsächlich von seiner Frau dominiert.

Mehr...

 

5  Münzen in der Gruppe

(1537 X 750Pixel, Dateigröße: ~232K)
Beigetragen von: anonymous  2018-05-31
1818, Kingom of the Two Sicilies, Ferdinand I. Silver 120 Grana (Piastra) Coin. Mint Year: 1818 Reference: KM-281 ($275 in VF!) Denominations: 120 Grana (Piastra) Condition: Tooled and improperly cleaned (scratches and hairlines) in obverse, otherwise VF-XF! Material: Silver (.833) Weight: ...

(1125 X 420Pixel, Dateigröße: ~103K)
Beigetragen von: anonymous  2016-06-29
ITALY-NAPLES & SICILY 1818 120 Grana Silver Crown XF

(1077 X 520Pixel, Dateigröße: ~132K)
Beigetragen von: anonymous  2014-11-11
1818, Kingom of the Two Sicilies, Ferdinand I. Silver 120 Grana (Piastra) Coin. Mint Year: 1818 Denominations: 120 Grana (Piastra) Reference: KM-281 ($275 in VF / $450 in XF!) Condition: Struck with broken obverse die (a die-crack between "E" and "T" in "E ...

(1083 X 515Pixel, Dateigröße: ~132K)
Beigetragen von: anonymous  2014-03-10
1818, Kingom of the Two Sicilies, Ferdinand I. Silver 120 Grana (Piastra) Crown. Mint Year: 1818 Denominations: 120 Grana (Piastra) Reference: KM-281 ($275 in VF / $450 in XF!) Condition: Weight adjusting marks in reverse, otherwise a ncie XF! Material: Silver (.833) Weight: 27.41 ...

(1000 X 491Pixel, Dateigröße: ~137K)
Beigetragen von: anonymous  2015-10-18
Italie, Deux-Siciles (royaume des), Ferdinand I (IV), 120 grana, 1818 Naples A/FERD. I. D. G. REGNI SICILIARVM ET HIER. REX. Buste couronné à droite, au-dessous (date). R/HISPANIARVM - INFANS// G. 120. Écu couronné et entouré des colliers des ordres. TTB, Argent, 38,0 mm, 27,47 g, 6 h. M.571, M ...
FRANCE 1 Centime L'AN 6 (1797) A - Copper - VF- 4224
Verkauft für: $6.0
FRANCE 1 Centime L'AN 6 (1797) A - Copper - VF- 4224
HILDESHEIM (German City) 1/24 Thaler 1697 HL - Silver - VF - 4519 *
Verkauft für: $17.0
HILDESHEIM (German City) 1/24 Thaler 1697 HL - Silver - VF - 4519 *
SAXONY (Germany) 1/24 Thaler 1694 IK - Silver - Friedrich August I. - VF - 4520*
Verkauft für: $11.0
SAXONY (Germany) 1/24 Thaler 1694 IK - Silver - Friedrich August I. - VF - 4520*
Sie sind vielleicht an folgenden Münzen interessiert
120 Grana Italian city-states Silber
120 Grana Italian city-states Silber
Diese Gruppe hat   7 Münzen / 7 Preise
1 Scudo Italian city-states Silber
1 Scudo Italian city-states Silber
Diese Gruppe hat   5 Münzen / 5 Preise
2024-07-22 - New coin is added to 1 Thaler States of Germany Silber


    1 Thaler States of Germany Silber
Diese Gruppe hat    2 Münzen / 1 Preise



1692,GERMANY. Brunswick-Wolfenbuttel. Taler, 1692-RB. Rudolf August & Anton Ulrich, Joint Rulers (1685-1704). NGC MS-64.Dav-6389; KM-593. A good strike with just a touch of flatness to the hi ...
2024-07-20 - Historical Coin Prices
1 Rubel Russisches Reich (1720-1917) Silber Jelisa ...
Münzpreise aus öffentlichen Quellen
Details
Das könnte Sie auch interessieren:
Die Anführer der Reiche
Römische Kaiserzeit (27BC-395)
Dynastie-Baum und Münzen
Habsburg
Prüfe dein Wissen!
Münz-Puzzle
Münz-Puzzle
Münzpreise
Münzpreise