Der Silber-Yuan war eine Währung, die die Rep ...

Der Silber-Yuan war eine Währung, die die Republik China in einer turbulenten Phase ihrer Geschichte, vor allem im frühen 20. Jahrhundert, herausgab. Hier ist ein Überblick über seine Designs und Geschichte:

Hintergrund: Der Silber-Yuan wurde 1914 von der Republik China eingeführt, um ihre Wirtschaft zu stabilisieren und das bisherige Währungssystem zu ersetzen, das von Hyperinflation und Instabilität geplagt war. Es war zunächst durch Silberreserven gedeckt.

Designs: Die Silber-Yuan-Münzen wiesen verschiedene Designs auf, die oft das politische und kulturelle Klima Chinas während dieser Zeit widerspiegelten. Zu den gängigen Designelementen gehörten:

Vorderseite: Typischerweise mit dem Bild einer prominenten Persönlichkeit wie Sun Yat-sen (dem Gründervater der Republik China) oder anderen politischen Führern. Die Inschriften enthielten in der Regel den Nennwert und den Namen der ausstellenden Behörde.

Rückseite: Oft mit traditionellen chinesischen Symbolen wie Drachen, Phönixen oder Blumenmotiven versehen. Inschriften können das Jahr der Prägung und zusätzliche chinesische Schriftzeichen enthalten.

Nennwerte: Die Silber-Yuan-Münzen wurden in verschiedenen Nennwerten ausgegeben, darunter 1, 5, 10, 20 und 50 Cent sowie 1, 2 und 5 Yuan. Die Designs und Größen variierten je nach Stückelung.

Historischer Kontext: Der Zeitraum, in dem der Silber-Yuan ausgegeben wurde, war von politischer Instabilität, Bürgerkrieg und ausländischen Interventionen in China geprägt. Das Land war in verschiedene Fraktionen gespalten, darunter die Nationalisten (Kuomintang) und die Kommunisten, was zu Konflikten und Machtkämpfen führte.

Ende des Silberstandards: Der Wert des Silber-Yuan war ursprünglich an den Silberstandard gebunden, doch im Laufe der Zeit erlebte die Währung aufgrund von Faktoren wie Inflation, wirtschaftlicher Instabilität und der Erschöpfung der Silberreserven eine Abwertung. Im Jahr 1935 gab die chinesische Regierung offiziell den Silberstandard auf, was zur Abschaffung des Silber-Yuan führte.

Vermächtnis: Trotz ihrer relativ kurzen Lebensdauer bleiben die Silber-Yuan-Münzen wichtige Artefakte der modernen Geschichte Chinas. Sie dienen als greifbare Erinnerung an die politischen, wirtschaftlichen und sozialen Herausforderungen, mit denen die Republik China im frühen 20. Jahrhundert konfrontiert war.

Insgesamt stellt der Silber-Yuan Chinas ein bedeutendes Kapitel in der numismatischen Geschichte des Landes dar und spiegelt die turbulente Zeit des Übergangs von der imperialen Herrschaft zur republikanischen Regierung sowie die Herausforderungen wider, die mit dem Aufbau von Nationen und der wirtschaftlichen Entwicklung verbunden sind.

Sie sind vielleicht an folgenden Münzen interessiert
100 Yuan Volksrepublik China Silber
100 Yuan Volksrepublik China Silber
Diese Gruppe hat   4 Münzen / 3 Preise
10 Yuan Volksrepublik China Silber
10 Yuan Volksrepublik China Silber
Diese Gruppe hat   3 Münzen / 3 Preise
2024-05-28 - Historical Coin Prices
3 Florin Austrian Netherlands (1713-1795) Silber
Münzpreise aus öffentlichen Quellen
Details
2024-05-28 - New coin is added to 5 Kopeke Ukraine (1991 - ) Rostfreier Stahl


    5 Kopeke Ukraine (1991 - ) Rostfreier Stahl
Diese Gruppe hat    9 Münzen / 2 Preise