4 Escudo Spanisches Kolonialreich (1700 - 1808) Gold Karl IV (174 ...

1799, Karl IV. Koloniale Goldmünze zu 4 Escudos
Prägejahr: 1799Prägeort: Potosi Nennwert: 4 EscudosReferenz: 1799-PP, Calico 250, KM-80
Gewicht: ca. 13,5g
Durchmesser: 31mm
Material: Silber
Vorderseite: Lorbeerkranzgekrönte, drapierte und gepanzerte Profilbüste von Karl IV. nach rechts.
Legende: CAROLUS . IIII . DEI . GRATIA. 1799 .
Übersetzung: „Karl IIII. von Gottes Gnaden, 1799“
Rückseite: Gekrönter ovaler spanischer Schild mit den Wappen Castile (Burg) und León (Löwe). Alles innerhalb des Toison d'or-Ordens. Legende. . AUSPICE . DEO . (PTSI) . - . (PJP . IN UTROQ . FELIX .
Übersetzung: „Unter der Schirmherrschaft Gottes herrscht auf beiden Seiten Glück.“
Karl IV. (11. November 1748 – 20. Januar 1819) war vom 14. Dezember 1788 bis zu seiner Abdankung am 19. März 1808 König von Spanien.
Karl war der zweite Sohn von Karl III. und seiner Frau Maria Amalia von Sachsen. Er wurde in Portici geboren, als sein Vater König beider Sizilien war. Sein älterer Bruder Don Felipe wurde bei der Thronbesteigung übergangen, da er geistig zurückgeblieben und epileptisch war.
Charles hatte von der sächsischen Linie seiner Mutter, der Enkelin von August II. von Polen, einen großen Körperbau und enorme körperliche Stärke geerbt. Als junger Mann rang er gern mit den stärksten Landsleuten, die er finden konnte. Viele hielten ihn für geistig träge und ziemlich leichtgläubig.
Seine Frau Maria Luisa von Parma hingegen wurde von vielen (darunter auch vom Maler Francisco Goya) als bösartige und grobe Frau angesehen, die den König gründlich dominierte. Zu Lebzeiten seines Vaters wurde er von ihr in Hofintrigen verwickelt, die darauf abzielten, den Lieblingsminister des Königs, den Grafen von Floridablanca, aus dem Amt zu drängen und ihn durch Pedro Pablo Abarca de Bolea, den Grafen von Aranda, den Chef der „aragonesischen“ Partei, zu ersetzen.
Nach seiner Thronbesteigung im Jahr 1788 war die Jagd seine einzige ernsthafte Beschäftigung. Die Geschäfte wurden seiner Frau und ihrem angeblichen Liebhaber Manuel de Godoy überlassen. Obwohl Godoy im Wesentlichen seine Frau und sein Amt übernahm, war der König ihm zeitlebens wohlgesonnen. Als er von der Französischen Revolution erschreckt wurde, wandte er sich an die Inquisition, um sich gegen die Partei helfen zu lassen, die die Reformpolitik Karls III. viel weiter vorangetrieben hätte. Aber er nahm nie mehr als eine passive Rolle bei der Leitung seiner eigenen Regierung ein. Er gehorchte einfach dem Impuls, den ihm die Königin und Godoy gaben. Als 1803 seine Tochter María Luísa an Pocken erkrankt war, beauftragte der König seinen Arzt Francisco Javier de Balmis, den Impfstoff auf Staatskosten in die spanischen Kolonien zu bringen.
Er glaubte zutiefst an sein Gottesgnadentum und die Heiligkeit seiner Person. Er hielt es für sehr wichtig, als sehr mächtiger Monarch zu erscheinen, obwohl sein Königreich von Frankreich als bloße Abhängigkeit behandelt wurde und sein Thron von der Königin und ihrem Liebhaber beherrscht wurde. Spanien verbündete sich mit Frankreich und unterstützte die Kontinentalsperre, zog sich jedoch nach der Schlacht von Trafalgar zurück. Als Napoleon 1807 gegen Preußen siegte, kehrte Godoy auf die französische Seite zurück, doch Frankreich betrachtete Spanien nicht länger als würdigen Verbündeten. Doch selbst das Bündnis mit Frankreich, so wie es war, machte Godoys Herrschaft unpopulär und befeuerte die Partido Fernandista, die Anhänger Ferdinands, die eine enge Beziehung zu Großbritannien befürworteten.

Mehr...

 

11  Münzen in der Gruppe
2

(1589 X 795Pixel, Dateigröße: ~355K)
Beigetragen von: anonymous  2023-11-04
1799, Bolivia, Charles IV. Colonial Gold 4 Escudos Coin. Very Rare! PCGS XF+ Mint Year: 1799Mint Place: Potosi Denomination: 4 EscudosReference: 1799-PP, Calico 250, KM-80 ($2900 in XF!). Rare! Condition: Certified and graded by PCGS as XF (Details: Plugged!) Weight: ca. 13.5gm Diamet ...

(1205 X 600Pixel, Dateigröße: ~175K)
Beigetragen von: anonymous  2015-03-02
Mexico. 4 Escudos, 1805-Mo TH. Fr-44; KM-144. Charles IV. Official uniformed bust to the right. Reverse: Crowned Hapsburg arms within chain of the Order of the Golden Fleece. Scarce denomination. NGC graded EF-45. Estimated Value $1,500 - 1,700. Categories: World Gold Coins

(1605 X 800Pixel, Dateigröße: ~259K)
Beigetragen von: anonymous  2015-02-27
Bolivia. 4 Escudos, 1794-PR (Potosi). Fr-15; KM-80. Charles IV. Armored bust right. Reverse :: Crowned arms within Order chain. NGC graded Very Fine, Details (Obverse Graffiti). Estimated Value $1,100 - 1,300. Categories: World Gold Coins

(1205 X 600Pixel, Dateigröße: ~232K)
Beigetragen von: anonymous  2015-02-26
Spain. 4 Escudos, 1792-MF (Madrid). Fr-294; KM-436.1. Charles IV. NGC graded VF-25. Estimated Value $500 - 550. Categories: World Gold Coins

(1445 X 719Pixel, Dateigröße: ~202K)
Beigetragen von: anonymous  2015-04-30
1807,BOLIVIA. 4 Escudos, 1807-PJ. NGC AU-58.Fr-15; KM-80; Cal-Type 31 # 258. Scarce date with a mintage of only 527 pieces. Tied for finest certified of the ruler with only one other example in the same grade. Well struck, attractive and an exceptional example of this type.

(805 X 400Pixel, Dateigröße: ~92K)
Beigetragen von: goldmen  2011-01-13
Gold Spain. 4 Escudos, 1796-MF (Madrid). Fr-294; KM-436.1. Charles IV. Obverse planchet flaws. Extremely Fine.
 
  1774, Kingdom of Spain, Charles III. Beautiful Gold 2 Escudos Coin.(XF!) 6.74gm!  Mint Year: 1774 Mint Place: Seville (S) Denomination: 2 Escudos Reference: Friedberg 285, CT-549, KM-417.2.   ...
Verkauft für: $520.0
1774, Kingdom of Spain, Charles III. Beautiful Gold 2 Escudos Coin.(XF!) 6.74gm! Mint Year: 1774 Mint Place: Seville (S) Denomination: 2 Escudos Reference: Friedberg 285, CT-549, KM-417.2. ...
 
  1903, Mexico (2nd Republic). Beautiful Large Silver
Verkauft für: $31.0
1903, Mexico (2nd Republic). Beautiful Large Silver "Eagle" Peso Coin. XF- Mint Year: 1903 Reference: KM-409.2. Mint Place: Zacatecas (Zs) Denomination: Peso (Republican Dollar) Conditio ...
 
  1773, Kingdom of Spain, Charles III.  Gold 2 Escudos Coin. (Cleaned XF!) 6.74gm!  Mint Year: 1773 Mint Place: Seville (S) Denomination: 2 Escudos Reference: Friedberg 285, CT-549, KM-417.2.   ...
Verkauft für: $379.0
1773, Kingdom of Spain, Charles III. Gold 2 Escudos Coin. (Cleaned XF!) 6.74gm! Mint Year: 1773 Mint Place: Seville (S) Denomination: 2 Escudos Reference: Friedberg 285, CT-549, KM-417.2. ...
Sie sind vielleicht an folgenden Münzen interessiert
2 Escudo Habsburgermonarchie (1526-1804) / Spanien Gold Philipp II. (Spanien) (1527-1598)
2 Escudo Habsburgermonarchie (1526-1804) ...
Diese Gruppe hat   15 Münzen / 12 Preise
8 Real Vizekönigreich Neuspanien (1519 - 1821) Silber Ferdinand VII. von Spanien (1784-1833)
8 Real Vizekönigreich Neuspanien (1519 - ...
Diese Gruppe hat   30 Münzen / 28 Preise
1 Escudo Spanisches Kolonialreich (1700 - 1808) Gold Karl IV (1748-1819)
1 Escudo Spanisches Kolonialreich (1700 ...
Diese Gruppe hat   17 Münzen / 16 Preise
2024-07-24 - New coin is added to 1 Thaler Königreich Preußen (1701-1918) Silber Wilhelm I, Ge ...


    1 Thaler Königreich Preußen (1701-1918) Silber Wilhelm I, Ge ...
Diese Gruppe hat    81 Münzen / 79 Preise



1871, Prussia, Wilhelm I "the Great". Silver "Victory" Thaler Coin. NGC MS-61! Lovely Silver Coin Issued for the Victory over France! Mint Year: 1871 Reference: KM-500. Mint Place: Berlin ( ...
2024-07-24 - New coin is added to 2 1/2 Stotinka Bulgarien


    2 1/2 Stotinka Bulgarien
Diese Gruppe hat    6 Münzen / 3 Preise



BULGARIA 1888 2 1/2 Stotinki VF
Das könnte Sie auch interessieren:
Die Anführer der Reiche
Römische Kaiserzeit (27BC-395)
Dynastie-Baum und Münzen
Haus Valois
Prüfe dein Wissen!
Münz-Puzzle
Münz-Puzzle
Münzpreise
Münzpreise