10 Peso Uruguay Silber

10 Peso
Metall:
Staat:
Uruguay             
Ausgabejahre:
1961

Katalog Verweise:

Unbenanntes Dokument
1961, Uruguay (Republik). Gedenkmünze aus Silber im Wert von 10 Pesos.
Prägejahr: 1961 Referenz: KM-43. Nennwert: 10 Pesos Material: Silber (.900) Gewicht: 12,48 g Durchmesser: 33 mm
Vorderseite: Büste von „El Gaucho“ rechts, mit Mütze. Legende: REPUBLICA ORIENTAL DEL URUGUAY. DER NATIONALHELD DER GAUCHO. Rückseite: Wert (10) über dem Nennwert (PESOS) im Kranz. Legende: SESQUICENTENARIO . DE . Sichtlinie. HECHOS. HISTORISCH. DE . 1811 .
1811 startete José Gervasio Artigas, der zum Nationalhelden Uruguays wurde, eine erfolgreiche Revolution gegen die spanischen Behörden und besiegte diese am 18. Mai in der Schlacht von Las Piedras. 1813 berief die neue Regierung in Buenos Aires eine verfassunggebende Versammlung ein, auf der Artigas als Verfechter des Föderalismus auftrat und politische und wirtschaftliche Autonomie für alle Gebiete, insbesondere für Banda Oriental, forderte. Die Versammlung weigerte sich jedoch, die Delegierten aus Banda Oriental zuzulassen und Buenos Aires verfolgte ein System, das auf unitärem Zentralismus beruhte. In der Folge brach Artigas mit Buenos Aires und belagerte Montevideo, das er Anfang 1815 einnahm. Nach dem Abzug der Truppen aus Buenos Aires ernannte Banda Oriental seine erste autonome Regierung. Artigas organisierte unter seinem Schutz die Federal League, die aus sechs Provinzen bestand, von denen vier später Teil Argentiniens wurden. 1816 marschierte eine Truppe von 10.000 portugiesischen Soldaten von Brasilien aus in Banda Oriental ein. Im Januar 1817 nahmen sie Montevideo ein. Nach fast vier weiteren Jahren des Kampfes annektierte das portugiesische Brasilien die Banda Oriental als Provinz unter dem Namen „Cisplatina“. Das brasilianische Kaiserreich erlangte 1822 seine Unabhängigkeit von Portugal. Als Reaktion auf die Annexion erklärten die Dreiunddreißig Orientalen unter der Führung von Juan Antonio Lavalleja am 25. August 1825 ihre Unabhängigkeit, unterstützt von den Vereinigten Provinzen des Río de la Plata (dem heutigen Argentinien). Dies führte zum 500 Tage dauernden Cisplatina-Krieg. Keine der beiden Seiten gewann die Oberhand und 1828 wurde Uruguay durch den vom Vereinigten Königreich geförderten Vertrag von Montevideo als unabhängiger Staat geboren. Die erste Verfassung des Landes wurde am 18. Juli 1830 verabschiedet.
Uruguay ist ein Land im Südosten Südamerikas. Colonia del Sacramento, eine der ältesten europäischen Siedlungen Uruguays, wurde 1680 von den Portugiesen gegründet. Montevideo wurde im frühen 18. Jahrhundert von den Spaniern als militärische Hochburg gegründet. Uruguay erlangte 1811–28 nach einem Dreiparteienkrieg zwischen Spanien, Argentinien und Brasilien seine Unabhängigkeit. Es ist eine konstitutionelle Demokratie, in der der Präsident sowohl die Rolle des Staatsoberhaupts als auch des Regierungschefs innehat.
Der uruguayische Bürgerkrieg, auch bekannt als „Guerra Grande“, war eine Reihe bewaffneter Konflikte, die von 1839 bis 1851 zwischen der Colorado-Partei und der Nationalpartei in Uruguay stattfanden. Die beiden Parteien erhielten Unterstützung aus dem Ausland, darunter sowohl aus Nachbarländern wie dem brasilianischen Kaiserreich und der argentinischen Konföderation als auch aus imperialen Mächten, vor allem dem britischen Kaiserreich und dem Königreich Frankreich, aber auch aus einer Legion italienischer Freiwilliger, darunter Guiseppe Garibaldi. Die neunjährige Belagerung von Montevideo regte die Fantasie europäischer Schriftsteller wie Alexandre Dumas an.
Nach dem „Guerra Grande“ kam es zu einem starken Anstieg der Einwandererzahlen, vor allem aus Italien und Spanien. Die Zahl der Einwanderer war von 48 % der Bevölkerung im Jahr 1860 auf 68 % im Jahr 1868 gestiegen. In den 1870er Jahren kamen weitere 100.000 Europäer, so dass 1879 etwa 438.000 Menschen in Uruguay lebten, ein Viertel davon in Montevideo. 1857 wurde die erste Bank eröffnet, drei Jahre später begann man mit dem Bau eines Kanalsystems, der ersten Telegrafenlinie und der Eisenbahnverbindung zwischen der Hauptstadt und dem Umland.
Nach dem „Guerra Grande“ erlebte die Wirtschaft einen steilen Aufschwung, vor allem in der Viehzucht und im Viehexport. Zwischen 1860 und 1868 stieg die Zahl der Schafe von drei auf siebzehn Millionen. Der Grund für diesen Anstieg lag vor allem in den verbesserten Haltungsmethoden, die europäische Einwanderer mitbrachten.
Montevideo entwickelte sich zu einem wichtigen Wirtschaftszentrum der Region. Dank seines natürlichen Hafens wurde es zu einem Umschlagplatz für Waren aus Argentinien, Brasilien und Paraguay. Die Städte Paysandú und Salto, beide am Fluss Uruguay, erlebten ebenfalls eine ähnliche Entwicklung.

Mehr...

 

5  Münzen in der Gruppe

(1365 X 670Pixel, Dateigröße: ~200K)
Beigetragen von: anonymous  2017-09-22
Untitled Document 1961, Uruguay (Republic). Commemorative Silver 10 Pesos Coin. XF-AU! Mint Year: 1961 Reference: KM-43. Condition: XF-AU! Denominations: 10 Pesos Material: Silver (.900) Weight: 12.55gm Diameter: 33mm Obverse: Bust of "El Gaucho" right, wearing cap. Legend ...

(1605 X 600Pixel, Dateigröße: ~205K)
Beigetragen von: anonymous  2016-01-21
URUGUAY 1961 10 Pesos Gaucho Silver UNC

(1125 X 420Pixel, Dateigröße: ~107K)
Beigetragen von: anonymous  2014-04-21
URUGUAY 1961 10 Pesos El Gaucho Silver UNC

(1077 X 517Pixel, Dateigröße: ~119K)
Beigetragen von: anonymous  2015-10-29
Untitled Document 1961, Uruguay (Republic). Commemorative Silver 10 Pesos Coin. XF-AU! Mint Year: 1961 Reference: KM-43. Condition: XF-AU! Denominations: 10 Pesos Material: Silver (.900) Weight: 12.48gm Diameter: 33mm Obverse: Bust of "El Gaucho" right, wearing ...

(1605 X 600Pixel, Dateigröße: ~207K)
Beigetragen von: anonymous  2015-10-20
URUGUAY 1961 10 Pesos El Gaucho Silver UNC
 
 
 Urcaquary 
 1893, Uruguay (Republic). Nice Silver 50 Centesimos (½ Peso) Coin. XF+ 
  
  Condition: XF+ Mint Years: 1893 Reference: KM-16. Mint Place: Santiago (So) Denominations: 50  ...
Verkauft für: $29.0
Urcaquary 1893, Uruguay (Republic). Nice Silver 50 Centesimos (½ Peso) Coin. XF+ Condition: XF+ Mint Years: 1893 Reference: KM-16. Mint Place: Santiago (So) Denominations: 50 ...
Sie sind vielleicht an folgenden Münzen interessiert
1 Peso Uruguay Silber
1 Peso Uruguay Silber
Diese Gruppe hat   33 Münzen / 32 Preise
2 Peso Mexiko (1867 - ) Silber
2 Peso Mexiko (1867 - ) Silber
Diese Gruppe hat   18 Münzen / 16 Preise
1000 Peso Uruguay Silber
1000 Peso Uruguay Silber
Diese Gruppe hat   13 Münzen / 13 Preise
2024-07-10 - Echtzeit Münzkatalog Verbesserungen / Münz-Gruppierung

598 coins were grouped from 2024-07-03 to 2024-07-10
Eine von ihnen ist:

    1 Rubel Sowjetunion (1922 - 1991) Kupfer ...
Diese Gruppe hat    6 Münzen / 6 Preise



RUSSIA 1 Rouble 1983 Proof - Copper/Nickel - Death of Karl Marx - 2584
2024-07-08 - Historical Coin Prices
1 Rubel Sowjetunion (1922 - 1991) Kupfer/Nickel
Münzpreise aus öffentlichen Quellen
Details
Das könnte Sie auch interessieren:
Die Anführer der Reiche
Römische Kaiserzeit (27BC-395)
Dynastie-Baum und Münzen
Haus Bourbon
Prüfe dein Wissen!
Münz-Puzzle
Münz-Puzzle
Münzpreise
Münzpreise