10 Franc Dritte Französische Republik (1870-1940) Gold

1901, Frankreich (3. Republik). Schöne 10-Franc-Goldmünze „Marianne“. Prägejahr: 1901 Prägeort: Paris Referenz: KM-846. Nennwert: 10 Francs („Marianne“) Material: Gold (.900) Durchmesser: 19 mm Gewicht: 3,22 g Vorderseite: Frauenbüste mit Phrygischer Mütze (auch Marianne genannt) und Eichenkranz rechts. Legende: REPUBLIQUE FRANCAISE. Rückseite: Französischer Hahn links, Wert in Felder aufgeteilt, Datum (1901) im Abschnitt. Legende: LIBERTE . EGALITE . FRATERNITE / 10 – Fcs. Abschnitt: 1901 Marianne ist ein Nationalsymbol der Französischen Republik, eine Personifizierung von Freiheit und Vernunft und eine Darstellung der Freiheitsgöttin. Marianne wird an vielen Orten in Frankreich ausgestellt und hat einen Ehrenplatz in Rathäusern und Gerichtssälen. Sie symbolisiert den Triumph der Republik, eine Bronzeskulptur mit Blick auf den Place de la Nation in Paris, und ist mit einer weiteren Pariser Statue auf dem Place de la République vertreten. Ihr Profil sticht auf dem offiziellen Regierungslogo des Landes hervor, ist auf französischen Euromünzen eingraviert und erscheint auf französischen Briefmarken1; es war auch auf der ehemaligen Franc-Währung abgebildet. Marianne ist eines der bekanntesten Symbole der Französischen Republik und wird offiziell auf den meisten Regierungsdokumenten verwendet. Marianne ist ein bedeutendes republikanisches Symbol, das sich gegen die Monarchie richtet, und eine Ikone der Freiheit und Demokratie gegen alle Formen der Diktatur. Weitere nationale Symbole Frankreichs sind die dreifarbige Flagge, das Nationalmotto Liberté, Égalité, Fraternité, die Nationalhymne „La Marseillaise“ sowie das Wappen und das offizielle Große Siegel Frankreichs. Die Dritte Republik Frankreich (französisch: La Troisième République, manchmal auch La IIIe République geschrieben) war die republikanische Regierung Frankreichs von 1870, als das Zweite Kaiserreich zusammenbrach, bis 1940, als sie nach der Niederlage der Dritten Republik Frankreichs gegen Nazideutschland in der Anfangsphase des Zweiten Weltkriegs durch die Regierung Vichy-Frankreichs ersetzt wurde. Die frühen Tage der Dritten Republik waren vom Deutsch-Französischen Krieg geprägt, den die Republik auch nach dem Sturz des Kaisers weiterführte. Die harten Reparationszahlungen, die die Preußen nach dem Krieg forderten, führten zum Verlust von Elsass-Lothringen, zu sozialen Unruhen und zur Gründung der Pariser Kommune. Frühe Regierungen der Dritten Republik erwogen die Wiederherstellung der Monarchie; die Verwirrung über die Natur dieser Monarchie und darüber, wer unter den verschiedenen abgesetzten Königsfamilien den Thron erhalten würde, brachte diese Gespräche jedoch zum Stillstand. So wurde die Dritte Republik, die ursprünglich als Übergangsregierung gedacht war, stattdessen zur ständigen Regierung Frankreichs. Die französischen Verfassungsgesetze von 1875 gaben der Dritten Republik ihre Gestalt und Form, bestehend aus einer Abgeordnetenkammer und einem Senat, die die Legislative bilden, sowie einem Präsidenten, der als Staatsoberhaupt fungiert. Fragen der Wiederherstellung der Monarchie dominierten die Präsidentschaft der ersten beiden Präsidenten, Adolphe Thiers und Patrice de Mac-Mahon, obwohl eine Reihe republikanischer Präsidenten in den 1880er Jahren jede Hoffnung auf eine Monarchie beendete. Die Dritte Republik etablierte viele französische Kolonialbesitzungen, als Frankreich während des Wettlaufs um Afrika Französisch-Indochina, Madagaskar, Französisch-Polynesien und große Gebiete in Westafrika erwarb, die alle in den letzten beiden Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts erworben wurden. Die frühen Jahre des 20. Jahrhunderts wurden von der Demokratischen Republikanischen Allianz dominiert, die ursprünglich als Mitte-Links-Bündnis konzipiert war, sich aber im Laufe der Zeit zur wichtigsten Mitte-Rechts-Partei entwickelte. Die Zeit vom Beginn des Ersten Weltkriegs bis in die späten 1930er Jahre war geprägt von einer scharfen politischen Polarisierung zwischen der Demokratischen Republikanischen Allianz und den radikaleren Sozialisten. Die Regierung fiel in den ersten Jahren des Zweiten Weltkriegs, als die Deutschen Frankreich besetzten und durch die Vichy-Regierung von Philippe Pétain ersetzt wurden. Maurice Larkin (2002) argumentierte, dass das politische Frankreich der Dritten Republik stark polarisiert war. Auf der linken Seite marschierte das demokratische Frankreich, Erbe der Französischen Revolution und voll und ganz von der Macht der Vernunft und des Wissens überzeugt, eine bessere Zukunft für alle Franzosen und die gesamte Menschheit zu schaffen. Auf der rechten Seite stand das konservative Frankreich, verwurzelt in der Bauernschaft, der Kirche und der Armee und skeptisch gegenüber „Fortschritt“, sofern er nicht von traditionellen Eliten geleitet wird. Adolphe Thiers nannte den Republikanismus in den 1870er Jahren „die Regierungsform, die Frankreich am wenigsten spaltet“. Die Dritte Republik dauerte siebzig Jahre und war damit die am längsten andauernde Regierung in Frankreich seit dem Zusammenbruch des Ancien Régime im Jahr 1789.

Mehr...

 

12  Münzen in der Gruppe
2

(1365 X 666Pixel, Dateigröße: ~203K)
Beigetragen von: anonymous  2021-10-06
1901, France (3rd Republic). Nice Gold 10 Francs "Marianne" Coin. (VF+) 3.22gm! Mint Year: 1901 Mint Place: Paris Reference: KM-846. Condition: A well circulated VF+ Denomination: 10 Francs ("Marianne") Material: Gold (.900) Diameter: 19mm Weight: 3.22gm Obverse: Female bust, wearing ...

(1537 X 736Pixel, Dateigröße: ~256K)
Beigetragen von: anonymous  2021-08-25
1906, France (3rd Republic). Beautiful Gold 10 Francs "Marianne" Coin. 3.23gm! Mint Year: 1906 Mint Place: Paris Reference: KM-846. Condition: A well circulated VF+ Denomination: 10 Francs ("Marianne") Material: Gold (.900) Diameter: 19mm Weight: 3.23gm Obverse: Female bust, wearin ...

(740 X 367Pixel, Dateigröße: ~54K)
Beigetragen von: anonymous  2020-11-23
1914,Frankreich. Dritte Republik 1870-1940. 10 Francs 1914 A. Gadoury 1017, Friedberg 597. GOLD. Vorzüglich - Stempelglanz.

(1445 X 724Pixel, Dateigröße: ~198K)
Beigetragen von: anonymous  2015-04-30
1900,FRANCE. 10 Franc, 1900. Paris Mint. NGC MS-67.Fr-596; KM-846. Finest certified by NGC. A sharply struck superb gem. Great eye appeal.

(831 X 411Pixel, Dateigröße: ~97K)
Beigetragen von: anonymous  2015-09-01
FRANKREICH 3. Republik, 1871-1945. 10 Francs 1900, Paris. 3.23 g. Gadoury 1017. Mattprägung. Fast FDC.

(740 X 369Pixel, Dateigröße: ~46K)
Beigetragen von: anonymous  2019-05-29
1900,FRANKREICH. Königreich und Republik. 3. Republik, 1871-1940. 10 Francs 1900 A, Paris. Gadoury 1017. Fr. 597. Selten in dieser Erhaltung / Rare in this condition. Mattiert / Matte. NGC PF62+ MATTE. (~€ 1’320/USD 1’500)

Verkauft für: $15.0
Switzerland - 1948 B - Silver 5 Francs - KM# 48 - High Grade

Verkauft für: $16.0
Switzerland - 1963 - Silver 5 Francs - KM# 51 - BU

Verkauft für: $27.0
Philippines - 1903 - Silver 50 Centavos - KM# 167
Sie sind vielleicht an folgenden Münzen interessiert
10 Franc Schweiz Gold
10 Franc Schweiz Gold
Diese Gruppe hat   52 Münzen / 50 Preise
5 Franc Dritte Französische Republik (1870-1940)  Silber
5 Franc Dritte Französische Republik (18 ...
Diese Gruppe hat   72 Münzen / 68 Preise
1 Franc Frankreich Silber/Kupfer/Nickel
1 Franc Frankreich Silber/Kupfer/Nickel
Diese Gruppe hat   41 Münzen / 31 Preise
2024-06-19 - Historical Coin Prices
1 Escudo Spanien Gold Karl III. von Spanien (1716 ...
Münzpreise aus öffentlichen Quellen
Details
2024-06-22 - Historical Coin Prices
20 Mark Königreich Preußen (1701-1918) Gold Wilhel ...
Münzpreise aus öffentlichen Quellen
Details
Das könnte Sie auch interessieren:
Die Anführer der Reiche
Dynastie-Baum und Münzen
Prüfe dein Wissen!

Münz-Puzzle
Münzpreise