Der Sovereign war eine Goldmünze, die während ...

Der Sovereign war eine Goldmünze, die während der Kolonialzeit und in den frühen Jahren der Föderation als Währung in Australien verwendet wurde. Hier sind einige wichtige Punkte zum Sovereign in Australien:

Einführung: Der Sovereign wurde erstmals 1855 in Australien als Umlaufwährung eingeführt. Er war Teil des britischen Goldmünzsystems und wurde neben anderen britischen Münzen verwendet, die in den australischen Kolonien im Umlauf waren.

Goldstandard: Der Sovereign wurde mit einem Standardgewicht und einer Standardreinheit in Gold geprägt und diente als Symbol für Großbritanniens Engagement für den Goldstandard. Sein Wert wurde in Gold festgelegt, was dem Währungssystem Stabilität verlieh.

Nennwert: Der Sovereign hatte im britischen Währungssystem einen Nennwert von einem Pfund Sterling (£1). Er wurde oft bei größeren Transaktionen verwendet und diente aufgrund seines Goldgehalts als Wertaufbewahrungsmittel.

Prägung: Für den Umlauf in Australien geprägte Sovereigns wurden in verschiedenen Münzstätten hergestellt, darunter der Sydney Mint, der Melbourne Mint und der Perth Mint. Diese Münzstätten arbeiteten unter der Aufsicht der britischen Royal Mint und stellten Sovereigns mit denselben Spezifikationen her wie die in Großbritannien geprägten.

Gesetzliches Zahlungsmittel: Sovereigns waren in Australien gesetzliches Zahlungsmittel, das heißt, sie konnten zur Begleichung von Schulden und zum Kauf von Waren und Dienstleistungen verwendet werden. Sie waren neben anderen britischen Münzen und von den Kolonialbehörden ausgegebenem Papiergeld weit verbreitet.

Ende der Zirkulation: Die Zirkulation von Sovereigns in Australien ging im frühen 20. Jahrhundert zurück, als sich das australische Währungssystem weiterentwickelte. Mit der Gründung des Commonwealth of Australia im Jahr 1901 wurden Anstrengungen unternommen, eine eigenständige australische Währung zu schaffen, was zur Einführung des australischen Pfunds und später des australischen Dollars führte.

Sammlerwert: Heute sind Sovereigns, die in Australien für den Umlauf geprägt werden, bei Sammlern und Investoren sehr begehrt. Ihre historische Bedeutung, ihr Goldgehalt und ihre begrenzte Verfügbarkeit machen sie zu wertvollen Numismatik- und Anlagemünzen.
Sie sind vielleicht an folgenden Münzen interessiert
1/2 Sovereign Australien (1788 - 1939) Gold Victoria (1819 - 1901)
1/2 Sovereign Australien (1788 - 1939) G ...
Diese Gruppe hat   9 Münzen / 15 Preise
1 Sovereign Australien (1788 - 1939) Gold Victoria (1819 - 1901)
1 Sovereign Australien (1788 - 1939) Gol ...
Diese Gruppe hat   6 Münzen / 5 Preise
1 Sovereign Australien (1788 - 1939) Gold George V (1865-1936)
1 Sovereign Australien (1788 - 1939) Gol ...
Diese Gruppe hat   27 Münzen / 14 Preise
2024-05-19 - Historical Coin Prices
5 Franc Schweiz Silber
Münzpreise aus öffentlichen Quellen
Details
2024-05-19 - Historical Coin Prices
5 Mark / 5 Reichsmark Weimarer Republik (1918-1933 ...
Münzpreise aus öffentlichen Quellen
Details