Während der Regierungszeit von Georg V., die ...

Während der Regierungszeit von Georg V., die von 1910 bis 1936 dauerte, wurden im gesamten britischen Empire verschiedene Silbermünzen geprägt. Diese Münzen trugen auf der Vorderseite das Porträt von Georg V. und auf der Rückseite verschiedene Motive, die den politischen und kulturellen Kontext der Zeit widerspiegelten. Hier sind einige der wichtigsten Arten von Silbermünzen, die während der Herrschaft von Georg V. geprägt wurden:

Silberkrone: Die Krone war eine große Silbermünze mit einem Nennwert von fünf Schilling. Diese Münzen wurden oft zu besonderen Anlässen ausgegeben, beispielsweise zu königlichen Jubiläen oder Gedenkveranstaltungen. Typischerweise waren sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite kunstvolle Motive mit wichtigen Symbolen oder nationalen Emblemen zu sehen.

Silberne Halbkrone: Die Halbkrone war eine kleinere Silbermünze mit einem Nennwert von zwei Schilling und Sixpence. Diese Münzen waren im gesamten britischen Empire weit verbreitet und wurden für alltägliche Transaktionen verwendet.

Silberflorin: Der Florin, auch Zwei-Schilling-Münze genannt, war während der Herrschaft von Georg V. ein beliebter Münzwert. Diese Münzen wurden häufig für alltägliche Transaktionen verwendet und waren auf beiden Seiten charakteristisch gestaltet.

Silberschilling: Der Schilling war eine Standardwährungseinheit im Britischen Empire, und Silberschillingmünzen mit dem Porträt von Georg V. wurden in großen Mengen geprägt. Sie wurden für verschiedene Transaktionen verwendet und waren ein wesentlicher Bestandteil des täglichen Handels.

Silberner Sixpence: Der Sixpence war ein weiterer häufig verwendeter Nennwert im Wert eines halben Schillings. Silberne Sixpence-Münzen mit dem Porträt von Georg V. waren weit verbreitet und wurden für kleinere Transaktionen verwendet.

Silberner Threepence: Der Threepence, auch „Thruppenny Bit“ genannt, war eine kleine Silbermünze mit einem Nennwert von drei Pence. Diese Münzen wurden häufig für kleine Einkäufe verwendet und waren während der Herrschaft von Georg V. ein wesentlicher Bestandteil des britischen Währungssystems.

Diese Silbermünzen spielten während der Herrschaft Georgs V. eine entscheidende Rolle in der Wirtschaft des britischen Empire. Sie sind bei Sammlern britischer Münzen begehrt und dienen als wichtige historische Artefakte aus dem frühen 20. Jahrhundert.

Sie sind vielleicht an folgenden Münzen interessiert
1 Threepence Australien (1788 - 1939) Silber George V (1865-1936)
1 Threepence Australien (1788 - 1939) Si ...
Diese Gruppe hat   10 Münzen / 63 Preise
1 Crown Vereinigtes Königreich (1922-) Silber George V (1865-1936)
1 Crown Vereinigtes Königreich (1922-) S ...
Diese Gruppe hat   3 Münzen / 2 Preise
1 Sixpence / 6 Penny Vereinigtes Königreich (1922-) Silber George V (1865-1936)
1 Sixpence / 6 Penny Vereinigtes Königre ...
Diese Gruppe hat   7 Münzen / 6 Preise
2024-04-18 - New coin is added to 100 Mon Japan Bronze


    100 Mon Japan Bronze
Diese Gruppe hat    7 Münzen / 5 Preise



JAPAN 1835-70(ND) 100 Mon VF
2024-04-18 - New coin is added to 1/13 Shilling Jersey Kupfer Victoria (1819 - 1901)


    1/13 Shilling Jersey Kupfer Victoria (1819 - 1901)
Diese Gruppe hat    7 Münzen / 7 Preise



Untitled Document 1870, Jersey, Queen Victoria. Beautiful Copper 1/13 Shilling Coin. XF! Mint Date: 1870 Reference: KM-5. Denomination: 1/13 Shilling Condition: Minor digs a ...