Der Begriff „Escudo“, was auf Portugiesisch „ ...

Der Begriff „Escudo“, was auf Portugiesisch „Schild“ bedeutet, wurde als Name für die Währung Portugals und seiner ehemaligen Kolonien übernommen. Der Name hat historische Bedeutung und spiegelt die symbolische Rolle des Schildes in der portugiesischen Heraldik und Symbolik wider.

Der Escudo wurde 1911 als offizielle Währung Portugals eingeführt und ersetzte den portugiesischen Real. Die Wahl des Namens „Escudo“ symbolisierte wahrscheinlich Stärke, Schutz und Souveränität, Eigenschaften, die mit einem Schild verbunden sind. In der Heraldik ist der Schild ein traditionelles Symbol der Verteidigung und heraldischen Autorität und repräsentiert den Schutz der Nation und ihres Volkes.

Darüber hinaus könnte die Einführung des Namens „Escudo“ durch die Verwendung ähnlicher Währungsbegriffe in anderen europäischen Ländern beeinflusst worden sein. So wurde beispielsweise auch die spanische Währung, der „Escudo“, nach dem Schild benannt.

Insgesamt spiegelt der Name „Escudo“ für die portugiesische Währung historische und kulturelle Elemente wider, einschließlich der Symbolik des Schildes in der portugiesischen Heraldik und seiner Verbindung mit Stärke, Schutz und nationaler Identität.
Sie sind vielleicht an folgenden Münzen interessiert
200 Escudo Republica Portuguesa (1975 - ) Kupfer/Nickel
200 Escudo Republica Portuguesa (1975 - ...
Diese Gruppe hat   3 Münzen / 2 Preise
200 Escudo Republica Portuguesa (1975 - ) Kupfer/Nickel
200 Escudo Republica Portuguesa (1975 - ...
Diese Gruppe hat   2 Münzen / 1 Preise
6 Escudo Portugiesisch-Indien (1510-1961) Kupfer/Nickel
6 Escudo Portugiesisch-Indien (1510-1961 ...
Diese Gruppe hat   2 Münzen / 1 Preise
2024-05-17 - Historical Coin Prices
1 Shilling Irland (1922 - ) Silber
Münzpreise aus öffentlichen Quellen
Details
2024-05-17 - Historical Coin Prices
1 Cent Kanada Bronze Victoria (1819 - 1901)
Münzpreise aus öffentlichen Quellen
Details