Andronicus II. (Andronicus Palaeologus), 1258 ...

Andronicus II. (Andronicus Palaeologus), 1258–1332, byzantinischer Kaiser (1282–1328), Sohn und Nachfolger von Michael VIII. Er widmete sich hauptsächlich kirchlichen Angelegenheiten und erneuerte das Schisma, indem er (1282) auf die auf dem Zweiten Konzil von Lyon gegründete Union verzichtete. Er schloss einen Vertrag mit dem aufstrebenden Königreich Serbien. Er schloss auch ein erfolgloses Bündnis mit Roger de Flor gegen die Türken, konnte jedoch nicht verhindern, dass sie den größten Teil Kleinasiens einnahmen. Seine Herrschaft, die er von 1295 bis 1320 mit seinem Sohn Michael IX. teilte, wurde von seinem Enkel abgebrochen, der ihn in ein Kloster zwang und als Andronicus III. Kaiser wurde.

2024-04-13 - Historical Coin Prices
1vet Mohur Britisch-Indien (1858-1947) Gold Victor ...
Münzpreise aus öffentlichen Quellen
Details
2024-04-12 - Historical Coin Prices
100 Franc Fünfte Französische Republik (1958 - ) S ...
Münzpreise aus öffentlichen Quellen
Details