Während der Präsidentschaft von Präsident Fra ...

Während der Präsidentschaft von Präsident Franklin D. Roosevelt produzierte die United States Mint keine 2,5-Dollar-Goldmünzen, die allgemein als Quarter Eagles bekannt sind. Der letzte für den Umlauf geprägte Quarter Eagle war das Indian Head-Design, dessen Produktion 1929 eingestellt wurde.

Während Roosevelts Präsidentschaft prägte die United States Mint jedoch mehrere Gedenkmünzen aus Gold, darunter den 2,50-Dollar-Gold-Viertel-Adler „Indian Head“, der im Rahmen des Gedenkmünzenprogramms neu herausgegeben wurde. Diese Münzen wurden anlässlich verschiedener Ereignisse oder Jubiläen herausgegeben und hauptsächlich an Sammler verkauft, anstatt im Handel in Umlauf zu kommen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Produktion von Goldmünzen für den Umlauf 1933 aufgrund der Executive Order 6102 eingestellt wurde, die US-Bürgern das Horten von Goldmünzen, Goldbarren und Goldzertifikaten verbot. Diese Anordnung beendete effektiv den Goldstandard in den Vereinigten Staaten und führte zur Rückrufaktion und Einschmelzung von Goldmünzen, darunter auch des Quarter Eagle.

Während Roosevelts Präsidentschaft wurden zwar keine „Quarter Eagles“ zur Ausgabe produziert, jedoch wurden Gedenkmünzen aus Gold für Sammler geprägt und die Produktion von Goldmünzen zur Ausgabe wurde nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wieder aufgenommen.

Sie sind vielleicht an folgenden Münzen interessiert
2.5 Dollar Vereinigten Staaten von Amerika (1776 - ) Gold
2.5 Dollar Vereinigten Staaten von Ameri ...
Diese Gruppe hat   258 Münzen / 243 Preise
2024-06-19 - Historical Coin Prices
1 Escudo Spanien Gold Karl III. von Spanien (1716 ...
Münzpreise aus öffentlichen Quellen
Details
2024-06-21 - Historical Coin Prices
1 Crown Australien (1788 - 1939) Silber Georg VI ( ...
Münzpreise aus öffentlichen Quellen
Details